gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

10. Juni 2010
von Stefan Kirsch
14 Kommentare

Chi – Wunderkräfte oder Kung-Fu-Humbug?

(gwup) Was ist Chi? Macht es Kung-Fu-Kämpfer wirklich unverwundbar? Und stimmt es, dass einige wenige Karate-Meister ein geheimes Wissen darüber haben, wie sie Menschen sogar berührungslos ausknocken können? Der Physiker und Kampfsportler Dr. Holm Hümmler mit einem Gastbeitrag im GWUP-Blog … Weiterlesen

1. April 2010
von Martin Lambeck
2 Kommentare

Einstein und der Medizin-Pluralismus

(gwup) Vertreter von Behandlungsformen wie Homöopathie und anthroposophischer Medizin sprechen sich im „Ärzteblatt“ für einen „Pluralismus in der Medizin aus“. Als Gewährsmann ziehen sie Albert Einstein heran. Und tun ihm damit Unrecht, wie Physik-Professor Martin Lambeck zeigt. Weiterlesen

20. Mai 2009
von Stefan Kirsch
1 Kommentar

Illuminati: Erleuchtete oder Dunkelmänner?

(gwup) Was ist dran an den Legenden um den Geheimbund der „Illuminati“? Der Journalist Bernd Harder, Pressesprecher der freundlichen Skeptiker von der gemeinnützigen Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V. (GWUP) hat die Fakten gesammelt. Zu diesem Thema referiert er zusammen mit dem Ex-CERN-Physiker Dr. Holm Hümmler bei der GWUP-Konferenz 2009, morgen am 21. Mai um 17.30 Uhr im Hamburger Völkerkundemuseum … Weiterlesen

20. Mai 2009
von Stefan Kirsch
6 Kommentare

CERN & Illuminati: Dichtung und Wahrheit?

(gwup) Wieviel Wahrheit steckt in der Dichtung von Dan Brown? Im Kinofilm „Illuminati“ (Regie: Ron Howard) jagt Tom Hanks wieder einmal fiese Verschwörer, die mit Antimaterie aus dem Forschungszentrum CERN den Vatikan sprengen wollen. Die GWUP fragte einen ihrer langjährigen CERN-Insider, was von der Geschichte zu halten ist … Weiterlesen

11. April 2009
von Stefan Kirsch
Keine Kommentare

Wiener Zeitung: GWUP pro Wissenschaft

(gwup) Die Welt, wie sie sein sollte: Zwei wichtige Zeitungen aus Deutschland und Österreich berichten an Ostern gute Nachrichten über die freundlichen Skeptiker von der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP)! Wir zitieren aus beiden Blättern … Weiterlesen

7. April 2009
von Stefan Kirsch
1 Kommentar

GWUP in Wien: Felix Austria, denk kritisch!

(gwup) Die „Gesellschaft für kritisches Denken“ ist die Wiener Regionalgruppe der gemeinnützgen Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP): Die österreichischen Skeptiker suchen kritische Denker zur Unterstützung ihrer Arbeit für Wissenschaft und Aufklärung … Weiterlesen

24. März 2009
von Inge Hüsgen
20 Kommentare

SKEPTIKER 1/2009: Wer holt die Nobelpreise?

(gwup) Im aktuellen SKEPTIKER präsentiert der Biologie-Didaktiker Prof. Dittmar Graf eine Studie über die Verbreitung von Kreationismus unter künftigen Bio-Lehrern. In einem weiteren Beitrag betrachtet Prof. Martin Lambeck die Alternativmedizin aus Sicht des Physikers: Falls sich die Wirksamkeit von Verfahren wie Homöopathie tatsächlich nachweisen ließe, zöge dies eine Revolution in den Naturwissenschaften nach sich, so der Physik-Professor – mit mehreren Nobelpreisen wäre zu rechnen … Weiterlesen

12. März 2009
von Stefan Kirsch
Keine Kommentare

GWUP & ScienceBlogs: Kritik an Holopathie

(gwup) Publizistische Schützenhilfe: Wir verweisen auf einen exzellenten Artikel von Dr. Philippe Leick über „Daten und Fakten zur Holopathie“, zu finden drüben bei unseren Freunden von den ScienceBlogs. Weiterlesen