gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

16. Oktober 2009
von Bernd Harder
18 Kommentare

Ghosthunting und Techno-Mystizismus

(gwup) Mit Hightec-Geräten und Spezialkameras wollen „Geisterjäger“ Spukfälle aufklären – und verlassen sich oft blauäugig auf ihre Geräte. Aber die sind äußerst fehleranfällig und mitnichten für die Geistersuche konstruiert. Der bekannte skeptische Para-Detektiv Joe Nickell verlässt sich deshalb lieber auf Notziblock Kamera und nicht zuletzt seinen Verstand. Weiterlesen

27. August 2009
von Bernd Harder
3 Kommentare

Illuminati in Ingolstadt: Alles nur Fantasie?

(gwup) Wer ist schuld, wenn am Wochenende kein Klempner ins Haus kommt? Oder an der Wirtschaftskrise? Natürlich die Illuminaten! Auf den Spuren dieses bekanntesten Geheimbunds der Welt (sic!) wandelt eine neue Stadtführung in der Illuminaten-Stadt Ingolstadt. Bernd Harder berichtet darüber im neuen SKEPTIKER, der Mitte September erscheint. Hier ein kleiner Auszug … Weiterlesen

20. Mai 2009
von Stefan Kirsch
1 Kommentar

Illuminati: Erleuchtete oder Dunkelmänner?

(gwup) Was ist dran an den Legenden um den Geheimbund der „Illuminati“? Der Journalist Bernd Harder, Pressesprecher der freundlichen Skeptiker von der gemeinnützigen Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V. (GWUP) hat die Fakten gesammelt. Zu diesem Thema referiert er zusammen mit dem Ex-CERN-Physiker Dr. Holm Hümmler bei der GWUP-Konferenz 2009, morgen am 21. Mai um 17.30 Uhr im Hamburger Völkerkundemuseum … Weiterlesen

20. Mai 2009
von Stefan Kirsch
3 Kommentare

CERN & Illuminati: Dichtung und Wahrheit?

(gwup) Wieviel Wahrheit steckt in der Dichtung von Dan Brown? Im Kinofilm „Illuminati“ (Regie: Ron Howard) jagt Tom Hanks wieder einmal fiese Verschwörer, die mit Antimaterie aus dem Forschungszentrum CERN den Vatikan sprengen wollen. Die GWUP fragte einen ihrer langjährigen CERN-Insider, was von der Geschichte zu halten ist … Weiterlesen