gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

20. September 2020
von Bernd Harder
5 Kommentare

Neu bei maiLab: „Heilpraktiker wissenschaftlich geprüft“

Neu bei maiLab: Sind Heilpraktiker “kleine Ärzte” mit mehr Zeit und Mitgefühl oder wilde Esoteriker, die nichts mit Medizin zu tun haben? Wir haben es überprüft. Zum Weiterlesen: Was wäre, wenn es keine Heilpraktiker mehr gäbe? GWUP-Blog am 16. September … Weiterlesen

17. September 2020
von Bernd Harder
2 Kommentare

Bestseller-Autorin Dr. Yael Adler warnt vor „Heilern“

Die Hautärztin und Bestseller-Autorin Dr. Yael Adler hat eine klare Haltung zu Voodoo-Kram … … ebenso wie zu den systemischen Schwächen der evidenzbasierten Medizin: Am vergangenen Freitag war Adler in der NDR Talk Show zu Gast und sprach, auch in … Weiterlesen

16. September 2020
von Bernd Harder
38 Kommentare

Was wäre, wenn es keine Heilpraktiker mehr gäbe?

Die Wirtschaftszeitschrift brand eins hat ein Szenario für die Heilpraktiker-Zunft entworfen: Was wäre, wenn es in Deutschland keine Heilpraktiker mehr gäbe? Der Autor beziehungsweise seine Gesprächspartner gehen davon aus, dass keine zusätzlichen Ärzte benötigt würden („Wenn wir mehr Ärzte brauchen, … Weiterlesen

2. September 2020
von Bernd Harder
9 Kommentare

Streitgespräch mit Christian Weymayr: Die vielen Probleme der Heilpraktikerzunft

Man ist immer wieder fassungslos, mit welcher unreflektierten Chupze Heilpraktiker ihr abenteuerliches Tun rechtfertigen. Einer der Höhepunkte dieses Streitgesprächs zwischen Dr. Christian Weymayr vom Münsteraner Kreis und der Heilpraktiker-Präsidentin Ursula Hilpert-Mühlig kommt schon nach wenigen Minuten, als Hilpert-Mühlig ihre Behandlungsmethode … Weiterlesen

27. Mai 2020
von Bernd Harder
15 Kommentare

Heilpraktiker: „Energetische Dysbalance“? Nein, Hirntumor

Gerade haben wir diesen Beitrag aus der Schweiz über die „Ausbildung“ zum „eidgenössisch diplomierten Naturheilpraktiker“ gelesen: Das Gedankengut vieler Naturheilpraktiker gefährdet Patienten und Hilfesuchende, weil sie die akademische Medizin gezielt ablehnen und die eigenen Verfahren als Wunderheilmethoden propagieren. Die wissenschaftlich … Weiterlesen

19. Februar 2020
von Bernd Harder
8 Kommentare

Interessenskonflikte – wie geht es mit dem Rechtsgutachten in Sachen Heilpraktiker weiter?

Vor einer Woche hat das Bundesgesundheitsministerium den Fachanwalt Prof. Christof Stock (Aachen) mit dem angekündigten Rechtsgutachten zum Heilpraktikerrecht beauftragt: Das Gutachten soll das Heilpraktikerrecht und die dazu ergangene Rechtsprechung umfassend aufarbeiten und klären, ob und welchen Gestaltungsspielraum der Gesetzgeber im … Weiterlesen

3. Februar 2020
von Bernd Harder
2 Kommentare

„Heilpraktiker“ bei Perspective Daily

Bei Perspective Daily gibt’s heute einen langen (Lesezeit wird mit elf Minuten angegeben), aber auch irgendwie entbehrlichen Artikel zum Thema „Heilpaktiker/Alternativmedizin“. Ein Vorteil von Heilpraktiker:innen liegt darin, dass sie sich mehr Zeit für ihre Patient:innen nehmen können. Das wird besonders … Weiterlesen

20. Januar 2020
von Bernd Harder
12 Kommentare

Heilpraktiker weiterhin „in Alarmstimmung“ – sonst nichts

Die Heilpraktiker-Branche ist weiterhin „in Alarmstimmung“, heißt es in einem aktuellen Beitrag vom Deutschlandfunk (zirka 18 Minuten). Dabei sind „wirklich einschneidende Änderungen“ gar nicht in Sicht, räumt Dr. Christian Weymayr vom Münsteraner Kreis ein: Ich wünsche mir von den Politikern … Weiterlesen

3. Dezember 2019
von Bernd Harder
6 Kommentare

Video: Missbrauchsopfer mit Homöopathie und Schamanismus behandeln als „göttliches Projekt“

Der geplante Auftritt bei unserem „Skeptical“ im Mai in Augsburg musste leider krankheitsbedingt ausfallen. Heute Abend war der damals angekündige „Aussteiger aus einem Gesundheitshaus: Mit Homöopathie gegen Krebs und Depressionen“ bei Frontal 21 zu Gast: Im ländlichen Brandenburg werden Schwerstkranke … Weiterlesen

10. November 2019
von Bernd Harder
8 Kommentare

„Heilpraktiker“ in der FAS: Klare Regeln und wissenschaftliche Fakten schaffen!

Heute in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung: Die Autorin erklärt überblicksartig: Warum gibt es in Deutschland überhaupt Heilpraktiker? Heilpraktiker sind gewissemaßen ein historisches Relikt. In der Antike praktizierten oft Laienheiler, erst im späten 14. Jahrhundert wurden medizinische Universitäten in Deutschland gegründet … Weiterlesen