gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

23. Januar 2021
von Bernd Harder
52 Kommentare

„Heilpraktiker“ in der SZ: „Riskante Parallelwelt“

Heute in der Süddeutschen Zeitung (und bei SZ+): Claudia Ruby (Carl-Sagan-Preisträgerin der GWUP) beschreibt die aktuelle Debatte „über den Beruf des Heilpraktikers“, ausgehend von dem Fall Klaus R. in Brüggen. Die INH-Leiterin Jutta Hübner umreißt in dem Artikel zunächst das … Weiterlesen

27. Dezember 2020
von Bernd Harder
26 Kommentare

Falsche Erinnerungen, zerstörte Familien und eine Heilpraktikerin für Psychotherapie

Für den Skeptiker 3/2020 sprachen wir mit dem Vorstand von False Memory Deutschland e.V. über die Problematik von Falscherinnerungen durch eine spezielle Form der Traumatherapie. Dabei erklärte Heide-Marie Cammans: Sehr auffällig ist bei der Entstehung von Scheinerinnerungen der Heilpraktiker als … Weiterlesen

3. Dezember 2020
von Bernd Harder
6 Kommentare

Video: Tod bei homöopathischer Überdosis – die „SOKO Stuttgart“ ermittelt

Der nächste Krimi im Homöopathen-/Heilpraktiker-Milieu lief eben im ZDF: SOKO Stuttgart – Placeboeffekt Während einer Talkshow zum Thema Globuli schluckt Journalist und Homöopathie-Kritiker Pfannenschmidt demonstrativ den kompletten Inhalt der Dose eines alternativen Medikaments – und stirbt. Sein Diskussionsgegner Goldbach hatte … Weiterlesen

17. November 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Neu bei Grams‘ Sprechstunde: Heilpraktiker und ihre Ausrede mit den „schwarzen Schafen“

Neu bei Grams‘ Sprechstunde: Es geht bei der Kritik am Heilpraktikerwesen gar nicht darum, was der einzelne Heilpraktiker kann oder nicht kann, tut oder nicht tut – und deswegen »rettet« auch der Verweis auf einzelne schwarze Schafe nicht. Therapiefreiheit gilt … Weiterlesen

8. November 2020
von Bernd Harder
30 Kommentare

„Heilpraktiker: Quacksalber oder sanfte Alternative?“ im Ersten

Morgen Abend (Montag, 9. November) im Ersten: Filmautorin Claudia Ruby ist es gelungen, einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen einer Branche zu werfen, die es so in keinem anderen westlichen Industrieland gibt: Warum dürfen Heilpraktiker in Deutschland Kranke behandeln, obwohl … Weiterlesen

20. September 2020
von Bernd Harder
5 Kommentare

Neu bei maiLab: „Heilpraktiker wissenschaftlich geprüft“

Neu bei maiLab: Sind Heilpraktiker “kleine Ärzte” mit mehr Zeit und Mitgefühl oder wilde Esoteriker, die nichts mit Medizin zu tun haben? Wir haben es überprüft. Zum Weiterlesen: Was wäre, wenn es keine Heilpraktiker mehr gäbe? GWUP-Blog am 16. September … Weiterlesen

17. September 2020
von Bernd Harder
2 Kommentare

Bestseller-Autorin Dr. Yael Adler warnt vor „Heilern“

Die Hautärztin und Bestseller-Autorin Dr. Yael Adler hat eine klare Haltung zu Voodoo-Kram … … ebenso wie zu den systemischen Schwächen der evidenzbasierten Medizin: Am vergangenen Freitag war Adler in der NDR Talk Show zu Gast und sprach, auch in … Weiterlesen

16. September 2020
von Bernd Harder
38 Kommentare

Was wäre, wenn es keine Heilpraktiker mehr gäbe?

Die Wirtschaftszeitschrift brand eins hat ein Szenario für die Heilpraktiker-Zunft entworfen: Was wäre, wenn es in Deutschland keine Heilpraktiker mehr gäbe? Der Autor beziehungsweise seine Gesprächspartner gehen davon aus, dass keine zusätzlichen Ärzte benötigt würden („Wenn wir mehr Ärzte brauchen, … Weiterlesen

2. September 2020
von Bernd Harder
9 Kommentare

Streitgespräch mit Christian Weymayr: Die vielen Probleme der Heilpraktikerzunft

Man ist immer wieder fassungslos, mit welcher unreflektierten Chupze Heilpraktiker ihr abenteuerliches Tun rechtfertigen. Einer der Höhepunkte dieses Streitgesprächs zwischen Dr. Christian Weymayr vom Münsteraner Kreis und der Heilpraktiker-Präsidentin Ursula Hilpert-Mühlig kommt schon nach wenigen Minuten, als Hilpert-Mühlig ihre Behandlungsmethode … Weiterlesen

27. Mai 2020
von Bernd Harder
15 Kommentare

Heilpraktiker: „Energetische Dysbalance“? Nein, Hirntumor

Gerade haben wir diesen Beitrag aus der Schweiz über die „Ausbildung“ zum „eidgenössisch diplomierten Naturheilpraktiker“ gelesen: Das Gedankengut vieler Naturheilpraktiker gefährdet Patienten und Hilfesuchende, weil sie die akademische Medizin gezielt ablehnen und die eigenen Verfahren als Wunderheilmethoden propagieren. Die wissenschaftlich … Weiterlesen