gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

14. November 2009
von Inge Hüsgen
6 Kommentare

DESY-Paranoia

(gwup) Mit absurden Verschwörungstheorien machen Gegner Stimmung gegen eine neue Forschungsanlage. Der Röntgenlaser XFEL am Hamburger Forschunginstitut DESY soll in Wahrheit eine fiese Nuklearwaffe sein. Belege dafür? Nada. Dazu einige klärende Worte von Physikerin Dr. Kathrin Goldammer. Weiterlesen

20. Mai 2009
von Stefan Kirsch
1 Kommentar

Illuminati: Erleuchtete oder Dunkelmänner?

(gwup) Was ist dran an den Legenden um den Geheimbund der „Illuminati“? Der Journalist Bernd Harder, Pressesprecher der freundlichen Skeptiker von der gemeinnützigen Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften e.V. (GWUP) hat die Fakten gesammelt. Zu diesem Thema referiert er zusammen mit dem Ex-CERN-Physiker Dr. Holm Hümmler bei der GWUP-Konferenz 2009, morgen am 21. Mai um 17.30 Uhr im Hamburger Völkerkundemuseum … Weiterlesen

20. Mai 2009
von Stefan Kirsch
6 Kommentare

CERN & Illuminati: Dichtung und Wahrheit?

(gwup) Wieviel Wahrheit steckt in der Dichtung von Dan Brown? Im Kinofilm „Illuminati“ (Regie: Ron Howard) jagt Tom Hanks wieder einmal fiese Verschwörer, die mit Antimaterie aus dem Forschungszentrum CERN den Vatikan sprengen wollen. Die GWUP fragte einen ihrer langjährigen CERN-Insider, was von der Geschichte zu halten ist … Weiterlesen

1. Januar 2009
von Stefan Kirsch
2 Kommentare

Medien, Seher, Astro-Lügen!

(gwup) Auch im Jahr 2008 hat die Zunft der Wahrsager kläglich versagt! Die diesbezügliche Pressemitteilung der Skeptiker war jedoch ein riesiger Erfolg: Rund zwei Dutzend Zeitungen aus ganz Deutschland druckten die Nachricht in den vergangenen Tagen ab. Kein Wunder, dass die Spökenkieker beleidigt auf die öffentlichen Prügel reagieren. Der Astrologe Malkiel Rouven Dietrich (alias Lestat) will seine missratenen Prophezeiungen künftig sogar via Zensur aus den Blogs verbannen, die ihm auf die Finger schauen. Jetzt gehen empörte Blogger auf die Barrikaden … Weiterlesen