gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

18. Februar 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Neu beim INH: Was ist eigentlich der „Binnenkonsens“?

Neuer Artikel beim Informationsnetzwerk Homöopathie: Um den Erhalt dieser gesetzlichen Sonderregelung bemüht sich die Homöopathie – und die Anthroposophie – sichtlich nach Kräften. Denn davon hängt ihre Verankerung im Gesundheitswesen wie auch im Sozialversicherungsrecht unmittelbar ab. Es gibt nichts im … Weiterlesen

17. Februar 2019
von Bernd Harder
7 Kommentare

Konsumentenbund siegt vor Gericht gegen „Heilpraktiker für Krebstherapie“

Neuerlicher Erfolg für den Deutschen Konsumentenbund: Ein Kölner Heilpraktiker darf nicht länger als „Heilpraktiker für Krebstherapie“ auftreten und auch nicht mit evidenzlosen Therapieangeboten gegen Krebs wie „Chelat“, „Vitamin B17“ oder „Vitamin C“ werben. Das hat das Landgericht Köln am 12. … Weiterlesen

16. Februar 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Methodisch inkorrekt LIVE beim Skeptical im Mai in Augsburg: „Wir müssen die Stimme der Wissenschaft erheben“

Wir freuen uns auf „Methodisch inkorrekt“ live bei unserem Skeptical am 30. Mai in Augsburg! Nicht nur bei Rocket Beans TV, auch bei wissenschaftskommunikation.de waren die beiden Physiker Reinhard Remfort (l.) und Nicolas Wöhrl (r.) in diesem Monat zu Gast. … Weiterlesen

15. Februar 2019
von Bernd Harder
21 Kommentare

„Impfen! Oder etwa nicht?“ – Lesenswerte Titelgeschichte im neuen „Geo“-Magazin

Wie wahnwitzig der Streit um das Impfen sein kann, ahne ich, als mich die Anweisungen des Arztes David Bardens erreichen. Nennen Sie bitte nicht die Stadt, in der ich wohne. Schreiben Sie nichts über meine familiären Verhältnisse. Wenige Tage bevor … Weiterlesen

15. Februar 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Offene Fragen der Wissenschaft machen „alternative Wissenschaften“ nicht richtiger

Neuer Artikel bei Relativer Quantenquark: Eine etwas längere Betrachtung dazu, wo die Physik mit ihren Theorien heute steht – und warum offene Fragen in diesen Theorien nicht bedeuten, dass beliebige Behauptungen „alternativer Physiker“ gleichwertig sind. Dass es irgendwo in der … Weiterlesen

15. Februar 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

„Homeopathy – where is the science?“ – Natalie Grams im Fachjournal EMBO Reports

Gratulation: Dr. Natalie Grams veröffentlicht in dem renommierten Fachjournal EMBO Reports … A current inventory on a pre‐scientific artifact The almost unanimous view of the scientific community is that the basic assumptions on which homeopathy rests are either refuted or … Weiterlesen

14. Februar 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Video: Hausarzt erklärt, warum er keine ungeimpften Patienten behandelt

Harte Worte von dem Allgemeinmediziner Dr. Christoph Seeber (Leer): Impfgegner sind erstens dumm und zweitens unglaubliche Egoisten. Im Regionalmagazin Hallo Niedersachen erklärt Seeber, warum er keine ungeimpften Patienten behandelt: Weil ich nicht ertrage kann, dass ein Kind möglicherweise Keuchhusten hat, … Weiterlesen

14. Februar 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Klima: „Debatierkniffe“ von Ad hominem bis Ad Misericordiam

Spiegel-Online über vier – allerdings nicht neue – „Debatierkniffe“ in der Auseinandersetzung mit Klimaleugnern: Es geht um: Ad hominem und tu quoque Ad lapidem Ad hominem extrem: böse Menschen Ad Misericordiam: falsch, aber hier ausnahmsweise passend Zum Weiterlesen: Klimadebatte – … Weiterlesen

13. Februar 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

Rezension zu „Anthroposophie“ von André Sebastiani: Gut strukturierte Zusammenfassung

Beim Humanistischen Pressedienst ist eine Rezension zu „Anthroposophie: Eine kurze Kritik“ von André Sebastiani erschienen. Das Buch ist erklärtermaßen als Kritik konzipiert, insofern darf man sich nicht über Einseitigkeiten beklagen. Es kommt hier immer darauf an, inwieweit sie gut begründet … Weiterlesen