gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

16. Mai 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

Video: Im Allgäu tummeln sich immer mehr Yogis, Schamanen und selbsterklärte Heiler

SZ+ hat gerade über den Esoterik-Boom im Allgäu geschrieben: Heute Abend lief dazu auch ein Beitrag im BR-Magazin quer: Der Allgäuer gilt als bodenständiger, heimatverwurzelter und kirchentreuer Mensch mit eigenem Zungenschlag. Doch wer genau hinschaut, entdeckt eine Entwicklung: Im Allgäu … Weiterlesen

16. Mai 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Video: Anastasia-Bewegung – Rechtsesoterik in einer verkitschten Wahnwelt

Nach dem kurzen Beitrag im Kontraste-Magazin vor vier Wochen lief gestern der ganze Film (zirka 28 Minuten) über die Anastasia-Bewegung bei Kontraste – Die Reporter: Die Siedler der „Anastasia“-Bewegung sehen aus wie Hippies und Öko-Aussteiger, doch bei so manchem verbirgt … Weiterlesen

1. Mai 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Neu im „Nachgefragt“-Podcast: Voodoozauber und Totenkult

Neu im Nachgefragt-Podcast: Voodoo-Puppen, Liebeszauber, Wiederbelebung längst Verstorbener und Totenkult – beeinflusst durch Film und Fernsehen wird Voodoo immer wieder als Schwarze Magie angesehen. In Wahrheit bezeichnet Voodoo oder auch Vodún eine Religionsform, in der die Verbindung zu Geistern und … Weiterlesen

27. April 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

Verantwortlichkeitsübertragung an die Leidenden – zentral für die „Licht und Liebe“-Szene

Esoterik-Kritik scheint derzeit in zu sein. Nach zum Beispiel Hazel Brugger und Bild hat jetzt auch die taz einen Esoterik-Kongress besucht – nämlich „Welt im Wandel“ in Würzburg. Und schnell arbeitet der Autor das unsympathisch-egozentrische Menschenbild der angeblich so sanften … Weiterlesen

26. April 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Bayerische Grünen-Politikerin warnt vor „Anastasia“-Bewegung

Während sich die „Familienlandsitz-Siedlung Weda Elysia“ von dem Kontraste-Beitrag „Grüner Garten, brauner Boden“ über die Anastasia-Bewegung schwer diffamiert sieht, merkt die Politik anscheinend auf. Katharina Schulze, die Fraktionschefin der Grünen im bayerischen Landtag, wirft der Staatsregierung vor, die völkische „Anastasia-Bewegung“ … Weiterlesen

23. April 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

„Kritisches Denken“-Podcast mit Peter Brugger: Parapsychologie und Astrologie

Beim Podcast Kritisches Denken gibt es zwei neue Episoden, diesmal mit dem Schweizer Neuropsychologen und GWUP-Wissenschaftsrat Prof. Peter Brugger. Es geht um „Telepathie und Hirnlateralität“ und um „Aberglaube und Neur(o)astrologie“. Brugger war kürzlich auch (Alibi-) Experte bei der SRF-Esoterik-Klamotte „Reise … Weiterlesen

23. April 2019
von Bernd Harder
15 Kommentare

Mord, Hasskampagnen und Justizmissbrauch im Umfeld einer „kleinen, fanatischen“ Esoterik-Gruppe

Eine Geschichte, die … … in der Welt des Spiritismus spielt, der Anthroposophie, des Paranormalen, der Weltanschauung – Rationalität zählt da nur wenig erzählt die Süddeutsche Zeitung auf epischen drei Seiten. Es geht um den „Neuen Yogawillen“ eines gewissen Heinz … Weiterlesen

15. April 2019
von Bernd Harder
7 Kommentare

Porträt: Der „Stiftung Gurutest“- Blogger Christian Kreil

Im Standard ist ein Porträt über den „Stiftung Gurutest“-Blogger Christian Kreil erschienen. Zu seinen Blogbeiträgen bekommt er viel positives Feedback – und gelegentlich Mails mit seitenlangen „wissenschaftlichen“ Erklärungen, warum er zumindest in diesem Fall absolut falsch läge. Negatives Feedback stört … Weiterlesen

12. April 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

„Kontraste“-Video: Die Siedler-Bewegung Anastasia – grüner Garten, brauner Boden

Gestern Abend bei Kontraste: Die Siedler der „Anastasia“-Bewegung sehen aus wie Öko-Aussteiger, doch bei so manchem verbirgt sich hinter der grünen Fassade eine völkische, braune Ideologie. In Deutschland hat die Bewegung zirka 800 Anhänger, die sich in ländlichen Regionen ausbreiten. … Weiterlesen

1. April 2019
von Bernd Harder
12 Kommentare

Magische Truthahnfedern: Skeptiker mit „Bild“ auf der Esoterikmesse in Nürnberg

Wieder eine Esoterik-Messe, die nicht ganz so verlaufen ist, wie sich die Aussteller das wohl vorgestellt hatten, diesmal in Nürnberg: Mit der Bild-Redakteurin Avzin Arbilly hat Julian Wagner (l.) von der GWUP-Regionalgruppe Mittelfranken gestern das fluffrig wabernde Treiben beobachtet: Die … Weiterlesen