gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

25. Juni 2022
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Verständlich erklärt: „Der Sinn und Unsinn von Waldorfschulen“

Bei den Krautreportern hat Bent Freiwald eine dreiteilige Serie zu Waldorfschulen gestartet. Den ersten Artikel („der längste, den ich jemals geschrieben habe, anders ging es bei diesem Thema einfach nicht“) gibt’s kostenfrei: Der Sinn und Unsinn von Waldorfschulen, verständlich erklärt … Weiterlesen

14. Juni 2022
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Video: Die seltsamen Ideen der Waldorfschule

Welt-Online hat das Video-Interview mit André Sebastiani von 2020 wieder nach oben geholt (im Bezahl-Angebot): Waldorfschulen erziehen zum irrationalen Denken Ein Auszug: Welt: Oft wird ja behauptet, dass die individuelle Förderung einen sehr großen Stellenwert hat. An der Waldorfschule habe … Weiterlesen

26. Mai 2022
von Bernd Harder
1 Kommentar

Neu im „Nachgefragt“-Podcast: Anthroposophie in der Wirtschaft

Im neuen Nachgefragt-Podcast geht es um Anthroposophie in der Wirtschaft Bioprodukte von Demeter, Naturkosmetik, Schule ohne Leistungsdruck und Homöopathie: Die Lehre von Rudolf Steiner ist in der Gesellschaft in den Bereichen Pädagogik, Nahrungsmittel und der Medizin weit verbreitet. In dieser … Weiterlesen

13. Februar 2022
von Bernd Harder
Keine Kommentare

„Querverbindungen“: Neue Broschüre über Querdenker und Verschwörungstheorien

Das Regionalbüro Nordwest der Mobilen Beratung Niedersachsen gegen Rechtsextremismus für Demokratie in Oldenburg hat die Broschüre Querverbindungen – Das verschwörungsideologische Spektrum in Niedersachsen herausgegeben. Darin findet sich unter anderem ein Interview mit Anwalt Jun Jun: Juristische Argumente genießen eine hohe … Weiterlesen

1. Februar 2022
von Bernd Harder
7 Kommentare

Y-Kollektiv-Podcast: „Globuli statt Impfung“ an Waldorfschulen?

Neu im Podcast vom Y-Kollektiv: Ärzte, die mit Meteorstaub Corona behandeln und Eltern, die gegen die Maskenpflicht demonstrieren. Besonders an Waldorfschulen sprengen Querdenker die Schulgemeinschaft. Warum sind sie gerade hier so anfällig für Fake News, Halbwahrheiten und esoterische Ideen? Y-Kollektiv-Reporter … Weiterlesen

12. Januar 2022
von Bernd Harder
12 Kommentare

„Schluss mit lustig“: Die Gefahren von Esoterik in Corona-Zeiten

Zeit-Redakteur Jan Schweitzer nimmt den Fall Novak Đoković als aktuellen Aufhänger, um die unheilvolle Rolle der Esoterik in der Corona-Krise zu kommentieren. Gerade jetzt in der Pandemie zeigt sich, wie gefährlich die Esoterik sein kann, vor allem die alternativmedizinischen Auswüchse. … Weiterlesen

25. Dezember 2021
von Bernd Harder
5 Kommentare

Video: „Zauberei in Deutschland – Unterstützt vom Staat und bezahlt von der Krankenkasse“

Schönes Video eines jungen Youtubers: In letzter Zeit rücken „alternative Heilmethoden“, wenn es um die Impfquote in Deutschland geht, wieder vermehrt in den Fokus der Öffentlichkeit. Aber was steckt dahinter und wie sehr sind Homöopathie und Antroposophie überhaupt in Deutschland … Weiterlesen

10. Dezember 2021
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Video: „Demeter, Esoterik und magische Kuhhörner“ bei 3sat

Demeter, die dritte. Auch 3sat brachte gestern einen kurzen Bericht (zirka acht Minuten) über die „magischen Kuhhörner“: Demeter gilt als nachhaltigste Form der biologischen Landwirtschaft. Doch in der Pandemie ist das Label unter Verdacht geraten, Nährboden für Verschwörungsglauben zu bieten. … Weiterlesen

10. Dezember 2021
von Bernd Harder
2 Kommentare

Homöopathie-Verklärung und Impfskepsis: ZDF fragt nach der Rolle der Krankenkassen

ZDFheute fragt sich, wieso die Krankenkassen in Deutschland mit ihrer „Homöopathie-Verklärung“ indirekt die Impfskepsis mitfinanzieren: Die Ärztin und Homöopathie-Gegnerin Natalie Grams-Nobmann kritisiert die Zusammenarbeit seit Jahren. Nicht die finanzielle Unterstützung der Krankenkasse ist das Problem, sondern die Signalwirkung“, sagt sie … Weiterlesen

8. Dezember 2021
von Bernd Harder
9 Kommentare

Video: „Virus Anthroposophie“ in der „Anstalt“

Die Anstalt nahm sich gestern Abend die Anthroposophie vor: Claus versucht mit Winfried Kretschmann zu klären, ob die Förderung von Anthroposophie im eigenen Land der Forderung einer Impfpflicht entgegensteht. Dabei nimmt er die berühmt berüchtigte Anstaltstafel zu Hilfe. In dem … Weiterlesen