gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

12. Oktober 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

Homöopathie und „ein Kernproblem grüner Politik“

Der Spiegel berichtet in seiner aktuellen Ausgabe (42/2019) über den Antrag einer Gruppe von grünen Jungpolitikern „gegen die derzeitige Bevorteilung der Homöopathie“. Seither, schreibt das Magazin …. tobt eine wilde Debatte in der Partei. Abgeordnete, Grünengeschäftsstellen, der Bundesvorstand und die … Weiterlesen

9. Oktober 2019
von Bernd Harder
8 Kommentare

Homöopathie: Auch in der SPD regt sich Widerstand gegen die Kostenerstattung

Die Berliner Jusos machen es der grünen Jugend nach – mit einem Antrag auf Abschaffung der Kostenerstattung für Homöopathika an den Landesparteitag am 26. Oktober. Durch die Kostenerstattung der gesetzlichen Krankenkassen und die Apothekenpflicht für Homöopathie wird suggeriert, es handle … Weiterlesen

1. Oktober 2019
von Bernd Harder
8 Kommentare

Futurezone: „Warum gibt es keine Wissenschaftspartei?“

Gute Frage: Florian Aigner erklärt bei Futurezone, warum das nicht so einfach ist: Es [wird] nie möglich sein, eine reine Wissenschaftspartei zu gründen. Wir können das Regieren nicht einfach an Experten delegieren, wie die Konstruktion einer Hängebrücke. Wissenschaftliche Fakten alleine … Weiterlesen

9. Mai 2019
von Bernd Harder
27 Kommentare

Alle Jahre wieder … blamieren sich Politiker mit Grußworten zu Homöopathie-Kongressen

Es ist mal wieder soweit: Die Jahrestagung des DZVhÄ steht vor der Tür, diesmal in Stralsund – und die Landesmutter von Mecklenburg-Vorpommern, Manuela Schwesig (SPD), gibt ihr Konterfei für ein paar kenntnislose warme Worte ihres Redenschreibers zur Homöopathie („Grußwort“ genannt) … Weiterlesen