gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

18. Januar 2021
von Bernd Harder
16 Kommentare

„Extremisten-Marketing“: Wie man mit Impfverweigerung Werbung fürs Geschäft macht

Am Wochenende erregte dieses Facebook-Posting Aufmerksamkeit: Spiegel-Online, Welt-Online und viele andere Medien berichteten darüber. Heute Morgen gab Mentrup sogar eine „Pressekonferenz“, zu der sich natürlich auch die Bild-Zeitung einfand und nach ein paar pseudo-kritischen Fragen von einem „Meinungswandel“ des Dachdeckermeisters … Weiterlesen

16. Januar 2021
von Bernd Harder
14 Kommentare

Esoterik in der Corona-Krise: Ganzheitliche Sinnsuche oder Gefahr für die Demokratie?

Unser #ferngespräch-Gast vom 5. Januar zum Thema „Sekten“, Fabian Maysenhölder, hat für seinen Podcast Secta.fm auch eine Folge über Esoterik produziert: Die Esoterik ist eine Weltanschauung, die sehr vielfältig und breit gefächert ist. In der heutigen Szene begegnen uns allerhand … Weiterlesen

16. Januar 2021
von Bernd Harder
6 Kommentare

Geschichte, Gegenwart und Zukunft von QAnon im Podcast „Schlecht Beraten“

Neu im Podcast Schlecht Beraten: In der heutigen Folge nehmen wir QAnon etwas genauer unter die Lupe. Woher kommt diese Verschwörungstheorie? Warum ist sie zu einem derartigen Massenphänomen geworden? Und was passiert mit QAnon jetzt, wo Trump weg ist, ohne, … Weiterlesen

15. Januar 2021
von Bernd Harder
3 Kommentare

„Talk to me“: Training fürs Reden mit Corona-Leugnern und Verschwörungsgläubigen

Der Mainzer Sozialpsychologe Prof. Roland Imhoff hat mit Anni Sternisko und Muhsin Yesilada das Online-Spiel „Talk to me – Corona-Edition“ gelauncht. Die Idee stammt von der Digital-Beraterin Victoria Schrank, die im Herbst vergangenen Jahres bei Startnext ein Crowdfundig dafür inittiert … Weiterlesen

14. Januar 2021
von Bernd Harder
1 Kommentar

SAM-Bluff-Forschung, Immunsystem und Infodemie

Prof. Edzard Ernst hat auf der Online-Plattform Publikum einen Beitrag mit Bezug zu seinem neuen Buch veröffentlicht: Forschung ist zweifelsohne notwendig, wenn wir die vielen offenen Fragen in der SAM (Sogenannte Alternative Medizin) beantworten wollen. Aber leider ist ein Großteil … Weiterlesen

14. Januar 2021
von Bernd Harder
6 Kommentare

Corona-Impfung und Impfskepsis im Medizinbereich: Interview mit Natalie Grams bei rbbKultur

Heute Abend (14. Januar, 19 Uhr) bei rbbKultur: Natalie Grams und der Kinderarzt Martin Terhardt (Mitglied der Ständigen Impfkommission des Robert Koch-Instituts) im Gespräch mit der Moderatorin Natascha Freundel (zirka 37 Minuten). Die Sendung steht bereits online zur Verfügung. Wie … Weiterlesen

11. Januar 2021
von Bernd Harder
4 Kommentare

Video: Holm Hümmler über „QAnon – Donald Trump als Messias“

Im November referierte Dr. Holm Hümmler bei der VHS Wiesbaden über die „gefährlichste Bewegung unserer Zeit“ (Spiegel-Online am 10. Januar): QAnon – Donald Trump als Messias Was ist von diesen Behauptungen zu halten, zu deren Anhängern Xavier Naidoo, Sido und … Weiterlesen

10. Januar 2021
von Bernd Harder
8 Kommentare

Highway to Intensivstation: Der Tiefpunkt des „Querdenkens“

Was soll man zu diesem Video noch sagen, das der Fotojournalist Florian Boillot von der „Querdenken“-Demo gestern in Berlin mit „Captain Future“ hochgeladen hat – inklusive der Szene-Hits „Maskenlos durch die Stadt“, „Ein bisschen SARS muss sein“ und „Highway to … Weiterlesen

10. Januar 2021
von Bernd Harder
Keine Kommentare

2020 – das Jahr der Ufos

Die „Starlink“-Satelliten von SpaceX haben 2020 in Deutschland für einen Boom an Ufo-Sichtungen gesorgt. Das teilt Hansjürgen Köhler von der CENAP-Ufo-Meldestelle in einer Presseerklärung mit. Demnach seien im vergangenen Jahr 895 Ufo-Sichtungen bei CENAP eingegangen – mehr als doppelt so … Weiterlesen

9. Januar 2021
von Bernd Harder
30 Kommentare

Verschwörungsmythen und Fake News reduzieren die Impfbereitschaft von Pflegekräften

Die Impfbereitschaft in Deutschland nimmt zu – darüber hatten wir schon kurz berichtet. Jetzt sind die entsprechenden Daten aus dem Covid-19 Snapshot Monitoring (COSMO) der Uni Erfurt veröffentlicht worden: 57 Prozent würden sich (eher) gegen COVID-19 impfen lassen. Damit ist … Weiterlesen