gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

18. Februar 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Neu beim INH: Was ist eigentlich der „Binnenkonsens“?

Neuer Artikel beim Informationsnetzwerk Homöopathie: Um den Erhalt dieser gesetzlichen Sonderregelung bemüht sich die Homöopathie – und die Anthroposophie – sichtlich nach Kräften. Denn davon hängt ihre Verankerung im Gesundheitswesen wie auch im Sozialversicherungsrecht unmittelbar ab. Es gibt nichts im … Weiterlesen

15. Februar 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

„Homeopathy – where is the science?“ – Natalie Grams im Fachjournal EMBO Reports

Gratulation: Dr. Natalie Grams veröffentlicht in dem renommierten Fachjournal EMBO Reports … A current inventory on a pre‐scientific artifact The almost unanimous view of the scientific community is that the basic assumptions on which homeopathy rests are either refuted or … Weiterlesen

12. Februar 2019
von Bernd Harder
21 Kommentare

Der alberne Versuch der Homöopathen-Lobby, Globuli als wirksam zu „deklarieren“

Preisfrage: Wie belegen Homöopathie-Lobbyisten die Wirksamkeit ihres Zauberzuckers? Mit einer wissenschaftlich soliden Studie? Oder besser noch mit einer überzeugenden Meta-Studie? Natürlich nicht! Sie deklarieren einfach die Homöopathie als wirksame Medizin. Ernsthaft! So geschehen vergangene Woche – und sogar die Ärzte … Weiterlesen

7. Februar 2019
von Bernd Harder
9 Kommentare

Video: Streitgespräch zwischen Jutta Hübner und Jens Behnke über Homöopathie

Schöne Debatte bei meinbrandenburg.tv: Erstmals haben sich Kritiker und Befürworter in einer öffentlichen Debatte anlässlich der „Berliner Wirtschaftsgespräche“ zusammengefunden und gemeinsam diskutiert. Mit dabei Prof. Jutta Hübner, die sowohl im Münsteraner Kreis als auch beim Informationsnetzwerk Homöpathie Mitglied ist und … Weiterlesen

6. Februar 2019
von Bernd Harder
22 Kommentare

Die Lacher des Tages: Was ist bloß mit den Homöopathen los?

Was ist bloß mit unseren Homöopathen los? Haben sie die #Globukalypse geistig bereits vollumfänglich vollzogen – und merken es nicht? Der eine („Heilpraktiker“ und „klassischer Homöopath“) fragt öffentlich allen Ernstes, warum die zahllosen Bias in Homöopathie-Studien „nicht in der Zusammenfassung“ … Weiterlesen

5. Februar 2019
von Bernd Harder
17 Kommentare

Urteil: Jobcenter müssen nicht für Globuli zahlen

Klare Ansage vom Landessozialgericht Niedersachen-Bremen: Für homöopathische Produkte fehlt der Wirksamkeitsnachweis. Hintergrund war die Klage eines Hartz-4-Empfängers auf Mehrbedarfsleistungen für diverse pflanzliche und alternativmedizinische Präparate. Das Gericht lehnte den Anspruch ab. Um nicht „das Tor zu einer beliebigen, mit Steuermitteln … Weiterlesen

1. Februar 2019
von Bernd Harder
10 Kommentare

Wenn das Kind der Welt etwas hustet, sind unsere Schwurbelheinis in Höchstform

Wir schreiben das Jahr 2019 – und als aufklärend tätiger Skeptiker muss man allen Ernstes solche Artikel schreiben: Und zwar weil Pseudos wie Rüdiger Dahlke unterwegs sind: Aus Sicht der Homöopathie ist Keuchhusten eine wichtige Kinderkrankheit, die nicht nur den … Weiterlesen

30. Januar 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Video von der Preisverleihung: „Darum kämpft diese Ärztin gegen Globuli“

Heute bei der WAZ (und in einigen weiteren Online-Foren): Ein kurzes Video (zirka 1:05) von der „Goldenen Blogger“-Preisverleihung an Natalie Grams. „Diese Pseudo-Medizin ist gefährlich“, warnt die Ärztin und ehemalige Homöopathin. „Denn wer fest daran glaubt, verzichtet auf eine sinnvolle … Weiterlesen