gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

14. Oktober 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

NHMRC-Report: Homöopathen endgültig auf dem Weg in die Verschwörungstheorie

Man könnte jetzt so viele Witze über den Realitätsverlust und die Verzweiflung der Globuli-Lobby machen – aber lassen wir das und geben nur die Fakten wieder: Vor vier Tagen gab der „Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte“ (DZVhA) eine Presseerklärung mit dem … Weiterlesen

12. Oktober 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

Homöopathie und „ein Kernproblem grüner Politik“

Der Spiegel berichtet in seiner aktuellen Ausgabe (42/2019) über den Antrag einer Gruppe von grünen Jungpolitikern „gegen die derzeitige Bevorteilung der Homöopathie“. Seither, schreibt das Magazin …. tobt eine wilde Debatte in der Partei. Abgeordnete, Grünengeschäftsstellen, der Bundesvorstand und die … Weiterlesen

12. Oktober 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Vortragsvideo von Edzard Ernst: „Wer heilt, hat recht?“

Jetzt online: der Vortrag von Prof. Edzard Ernst bei der Münchner GWUP-Regionalgruppe. „Wer heilt, hat recht“: Dieser angeblich von Samuel Hahnemann, dem Erfinder der Homöopathie, stammende Satz ist die wohl beliebteste Rechtfertigung aller Quacksalber im deutschen Sprachraum. In seinem Vortrag … Weiterlesen

9. Oktober 2019
von Bernd Harder
8 Kommentare

Homöopathie: Auch in der SPD regt sich Widerstand gegen die Kostenerstattung

Die Berliner Jusos machen es der grünen Jugend nach – mit einem Antrag auf Abschaffung der Kostenerstattung für Homöopathika an den Landesparteitag am 26. Oktober. Durch die Kostenerstattung der gesetzlichen Krankenkassen und die Apothekenpflicht für Homöopathie wird suggeriert, es handle … Weiterlesen

1. Oktober 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

„Der Einsatz homöopathischer Mittel in der Onkologie verbietet sich“

Die Medical Tribune referiert einen aktuellen Beitrag in der Internistischen Praxis zum Thema Homöopathie und Krebs von Jutta Hübner und Christian Keinki: Die Autoren kommen zu dem Schluss, dass sich der Einsatz homöopathischer Mittel in der Onkologie verbiete, sowohl in … Weiterlesen

26. September 2019
von Bernd Harder
4 Kommentare

Homöopathie-Kritik in der „Zeit“: Preisgabe von Ehrlichkeit und Redlichkeit

Heute in der Zeit (40/2019) und bei Zeit+: Ein Auszug: Der Schaden ist immens, wenn Kassenchefs vor lauter Marketing nicht mehr zu realisieren scheinen, dass sie keinem Discounter, sondern einer gesetzlichen Krankenkasse vorstehen. Mal davon abgesehen, dass aller Wettbewerb dahin … Weiterlesen

25. September 2019
von Bernd Harder
11 Kommentare

Spahn und die Homöopathie: Medscape fasst zusammen

Heute bei Medscape: Homöopathie bleibt erstattungsfähig – dies ruft viele Kritiker auf den Plan: „Es geht ums Prinzip“ Ein Auszug: Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat nun doch entschieden, der Homöopathie die Erstattungsfähigkeit zu belassen. Sein Argument: Bei Arznei-Ausgaben von rund 40 … Weiterlesen