gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

13. August 2020
von Bernd Harder
1 Kommentar

Anonymous Germany hackt die OCG und veröffentlicht interne Sekten-Videos

Nach einem ersten Hack im Juli haben die Netzaktivisten von Anonymous Germany erneut bei Ivo Saseks‘ OCG (Organische Christus-Generation) rumgestöbert und Dutzende interne Sektenvideos veröffentlicht: Die Videos zeigen beispielsweise Sektenführer Ivo Sasek, wie er in einer Halle Hunderte Mitglieder mit … Weiterlesen

13. August 2020
von Bernd Harder
7 Kommentare

Verschwörungsideologe Heiko Schrang bekommt Post von Yoko Ono – mit Unterlassungserklärung

Yoko Ono zeigt, wie’s geht: Die Künstlerin hat dem Verschwörungsideologen Heiko Schrang eine Unterlassungserklärung mit Schadenersatzforderung zustellen lassen, erzählt Schrang recht atemlos in einem Bettel-Video. In einem seiner Youtube-Filmchen hing im Hintergrund ein Foto von John Lennon an der Wand, … Weiterlesen

13. August 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Arzt antwortet „Corona-Rebellin“ nach Praxis-Verriss

Freundlich, aber bestimmt hat ein Arzt in Wassserburg einer Corona-„Rebellin“ geantwortet, die ohne Mund-Nasenschutz (angeblich mit „Attest“) die Praxis besuchen wollte. Nachdem sie abgewiesen wurde, hinterließ sie eine giftige Google-Bewertung – die vom Praxischef nicht unkommentiert blieb: Ein Auszug: Mit … Weiterlesen

12. August 2020
von Bernd Harder
2 Kommentare

Studie: Fake News über Corona-„Heilmittel“ kosten Hunderte Menschen das Leben

Im American Journal of Tropical Medicine and Hygiene ist eine Studie erschienen, nach der Fake News über angebliche Corona-„Heilmittel“ den Tod von Hunderten Menschen zur Folge haben. So kostete der Konsum von hochkonzentriertem Alkohol zur Desinfizierung des Körpers weltweit 800 … Weiterlesen

12. August 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Neu bei der bpb: Hasskrieger, Klima, Verschwörungstheorien

Drei neue interessante Publikationen in der Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb): Verschwörungstheorien früher und heute Von mittelalterlichen Mythen über mächtige Geheimgesellschaften bis zur Impfgegnerschaft: Der Glaube an Verschwörungsideologien scheint eine historische Konstante zu sein. Auch heute stellen solche … Weiterlesen

11. August 2020
von Bernd Harder
1 Kommentar

Interaktiver Online-Workshop: „Verschwörungsmythen und Manipulation in der Coronakrise“

Noch bis zum 16. August können Interessierte sich für den Online-Workshop Lockdown: Verschwörungsmythen & Manipulation in der Corona-Pandemie vom Zentrum für angewandte Deradikalisierungsforschung (zad) anmelden. Die Veranstaltung selbst findet statt am 20. und 27. August von 18 Uhr bis 19.30 … Weiterlesen

9. August 2020
von Bernd Harder
12 Kommentare

„Diese Ottos, die da draußen rumrennen“: LeFloids Rant gegen die Corona-Demonstranten

Und noch eine Stimme zu der Corona-Demo am 1. August in Berlin: ein zehnminütiger Rant von LeFloid. Ähnlich wie Zeit-Autor David Hugendick ist auch der Youtuber strikt dagegen, diese Demonstrierenden „ernst zu nehmen“ oder ihnen noch länger zuzuhören: Manchen Menschen, … Weiterlesen

9. August 2020
von Bernd Harder
12 Kommentare

Kabarettist Florian Schroeder testet die Meinungsfreiheit bei den Corona-„Querdenkern“

Sehenswerter Auftritt von Florian Schroeder gestern bei den Corona-„Querdenkern“ in Stuttgart: Nach meinem Soloprogramm im NDR haben mich die Querdenker 711 eingeladen. Ich bin hingegangen und habe in Stuttgart gesprochen. Über das Grundgesetz, Meinungsfreiheit und den Unterschied zwischen Freiheit und … Weiterlesen

8. August 2020
von Bernd Harder
3 Kommentare

„Rettet die BRD!“: Crowdfunding für ein Simulationsspiel, das über Verschwörungsmythen informiert

Am Montag waren bei Tommy Krappweis‘ „Zeitverschreib“ (twitch.tv/wildmics, auch als Hoaxilla-Podcast) Jasmin Herde und Torsten Fock-Herde zu Gast. Die beiden entwerfen gerade ein Spiel, das … zwangslos für Verschwörungstheorien sensibilisiert und informiert. Die Singleplayer 2D RTS Chemtrail Simulation für PC/Android/iOS … Weiterlesen

7. August 2020
von Bernd Harder
5 Kommentare

Noch kein Wort von der Schwerpunktstaatsanwaltschaft Cottbus zum Fall Attila Hildmann

Die Süddeutsche Zeitung (online bei SZ+) geht heute der Frage nach, was die Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Internetkriminalität im brandenburgischen Cottbus bislang in der Causa Attila Hildmann unternommen hat, gegen den sie seit drei Monaten wegen Volksverhetzung ermittelt. Die kurze Antwort: nichts. … Weiterlesen