gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

20. Mai 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Edzard Ernst und Natalie Grams bei „Esoterik in der Medizin“ an der MedUni Wien

Am Mittwoch (22. Mai) in Wien: Komplementär- oder paramedizinische Methoden sind populär und werden von vielen Patientinnen und Patienten nicht nur nachgefragt, sondern oft auch eingefordert. Diese Veranstaltung aus der Serie „Alumni Standpunkt“ bietet einen Einblick in Methoden und deren … Weiterlesen

17. Mai 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Die hochdosierte Frau: Natalie Grams in der NZZ

Heute in der Neuen Zürcher Zeitung: Es wird immer schwerer, Natalie Grams zu ignorieren. Denn ihrer Bekanntheit nützt, was ihr als Ärztin Sorgen bereitet: die steigende Zahl der Masernfälle, eine mit der Homöopathie sympathisierende Ministerin, die Wissenschaftsskepsis im Netz, dieser … Weiterlesen

15. Mai 2019
von Bernd Harder
16 Kommentare

Von „Wunderus“ bis „Medicus“: „Die Heilwissen-Bande und ihre Trittbrett-Monster“ von Sankt Johann und Natalie Grams

Neu bei Sankt Johann: Die Heilwissen-Bande und ihre Trittbrett-Monster unterwegs zu einer guten und aufgeklärten Medizin von @NatalieGrams und @Skt_Johann. Zum Weiterlesen: Warum ich Kritik an der Homöopathie wichtig finde – Heute: Sankt Johann, Onkel Michaels kleine Welt am 17. … Weiterlesen

13. Mai 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Jetzt als Video: „Homöopathie – Wunschdenken und Wirklichkeit“ von Natalie Grams

Den Vortrag von Dr. Natalie Grams in Luxemburg gibt’s jetzt als Video: Eingeladen hatten die Allianz von Humanisten, Atheisten und Agnostikern (AHA) sowie die Société des Sciences Médicales. Zum Weiterlesen: Opklärung iwwer Homeopathie: Interview mit Natalie Grams bei RTL Luxemburg, … Weiterlesen

11. Mai 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Wonschdenken a Wierklechkeet: Natalie Grams im Luxemburger Fernsehen

Jetzt auch im Luxemburger Fernsehen: D’Natalie Grams plaidéiert fir eng méi mënschlech Medezin, wou den Dokter an déi therapeutesch Relatioun mat dem Patient hëllefen heelen, mä dofir bräicht et keng kleng wäiss Zockerbullen. „Zockerbullen“ für Globuli klingt übrigens echt cool. … Weiterlesen

10. Mai 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Opklärung iwwer Homeopathie: Interview mit Natalie Grams bei RTL Luxemburg

Interview mit Natalie Grams bei RTL Luxemburg (auf Deutsch): Danach gab’s einen Vortrag bei den Luxemburger Humanisten: Zum Weiterlesen: Neuer Streit um Homöopathie: SPD-Vize Schwesig unter Beschuss, tagesspiegel am 10. Mai 2019 Ministerpräsidentin Schwesig in der Kritik – weil sie … Weiterlesen

3. Mai 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Natalie Grams in der Rheinpfalz: „Eine Quasi-Religion“

Heute in der Rheinpfalz: Rheinpfalz: Keine Wirkstoffe, stattdessen wird von einer „Energie“ gesprochen. Beim Kaffeekochen ist jedem Menschen sofort klar, dass ohne Kaffeepulver kein Kaffee entsteht. Woher kommt die Annahme, dass dies bei Medikamenten doch funktionieren könnte? Grams: Weil viele … Weiterlesen

19. April 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

„Homöopathie verstößt gegen das oberste ärztliche Gebot“

Udo Endruscheit erklärt bei Wissen bloggt den Grundirrtum der Homöopathie, dem bereits Hahnemann selbst unterlag: Die Medical Tribune greift diesen Epic Fail auf („Schon die Geburtsstunde der Homöopathie war in wissenschaftlicher Hinsicht keine Glanzleistung.“) und zieht die einzig logische Konklusion … Weiterlesen

19. April 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Neu bei Grams‘ Sprechstunde: „Die Selbstheilungspiraterie“

Natalie Grams erklärt in ihrer neuen „Sprechstunde“ den „Danach geschehen, aber nicht deswegen“-Fehlschluss. Eigentlich wäre das nun kein Problem, wenn der allgegenwärtige Fehlschluss nicht oft etwas sehr Wichtiges unterminieren würde: das Vertrauen in die Selbstheilungskräfte und das Verständnis für den … Weiterlesen