gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

11. Juli 2019
von Bernd Harder
9 Kommentare

Die Reaktionen in Deutschland: „Schluss damit“ – mit der Homöopathie auf Kassenkosten

Heute steigen auch die großen Medien in die Berichterstattung zum Aus für die kassenfinanzierte Homöopathie in Frankreich (und die möglichen Konsequenzen in Deutschland) ein. Welt+ wartet mit einem ausführlichen Artikel von MedWatch-Mitbegründer und Carl-Sagan-Preisträger Hinnerk Feldwisch-Drentrup auf. Feldwisch-Drentrup zitiert eingangs … Weiterlesen

3. Juli 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

Homöopathie: „Verführerische, aber falsche Attribute“

Heute Morgen erklärte Natalie Grams bei radioeins die Debatte um die Erstattung von Homöopathie (zirka vier Minuten): Nachdem die Gesundheitsbehörde HAS in Frankreich nun homöopathische Arzneimittel für nicht ausreichend wirksam erklärt hat, plädiert der SPD-Politiker und Gesundheitsexperte Karl Lauterbach dafür, … Weiterlesen

7. Juni 2019
von Bernd Harder
7 Kommentare

Weitere Reaktionen: „Wie ein Pharmakonzern Kritiker unter Druck setzt, um ein umstrittenes Milliardengeschäft zu retten“

Neues von der Causa Hevert: Bei Bayern 2, Zuckrige Kügelchen, die allerhöchstens einen Placebo-Effekt haben oder wirksames Medikament? Beim Thema Homöopathie scheiden sich die Geister. Aber Globuli und andere homöopathische Arzneimittel verkaufen sich gut. Pharmahersteller setzen jedes Jahr mehrere hundert … Weiterlesen

3. Juni 2019
von Bernd Harder
11 Kommentare

Spiegel-Online über den Versuch, „eine wissenschaftliche Frage juristisch zu beantworten“

Jetzt auch bei Spiegel-Online: Zusammengefasst: Der Arzneimittelhersteller Hevert geht mit Unterlassungsabmahnungen gegen Homöopathie-Kritiker vor. Die bekannte Ärztin und Autorin Natalie Grams wird darin aufgefordert, nicht länger zu behaupten, die Wirksamkeit von Homöopathie gehe „nicht über den Placebo-Effekt hinaus“. Sonst drohe … Weiterlesen

3. Juni 2019
von Bernd Harder
5 Kommentare

Homöopathie: „Shitstormy Weather“ über Hevert

Was gab’s übers Wochenende Neues in Sachen Hevert-Unterlassungserklärungen? Die Facebook-Seite Denn sie wissen nicht, was sie tun: Impfgegner spenden für Impfaktionen antwortete mit einer Gegen-Unterlassungserklärung: Auch Sankt Johann hat (bei medium.com) ein paar Zeilen an das Unternehmen verfasst: Der SPD-Gesundheitspolitiker … Weiterlesen

25. Mai 2019
von Bernd Harder
63 Kommentare

Lächerlich: Globuli-Pharma will „Wirksamkeit“ der Homöopathie mit Unterlassungserklärungen herbeizwingen

Es wird immer besser: Auch Natalie Grams ist davon betroffen (zum Volltext der Unterlassungserklärung geht es hier): Prof. Edzard Ernst hat bereits kommentiert: Na, wenn das nicht mal nach hinten losgeht. Wir halten unsere Leserinnen und Leser natürlich auf dem … Weiterlesen

20. Mai 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Edzard Ernst und Natalie Grams bei „Esoterik in der Medizin“ an der MedUni Wien

Am Mittwoch (22. Mai) in Wien: Komplementär- oder paramedizinische Methoden sind populär und werden von vielen Patientinnen und Patienten nicht nur nachgefragt, sondern oft auch eingefordert. Diese Veranstaltung aus der Serie „Alumni Standpunkt“ bietet einen Einblick in Methoden und deren … Weiterlesen

17. Mai 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Die hochdosierte Frau: Natalie Grams in der NZZ

Heute in der Neuen Zürcher Zeitung: Es wird immer schwerer, Natalie Grams zu ignorieren. Denn ihrer Bekanntheit nützt, was ihr als Ärztin Sorgen bereitet: die steigende Zahl der Masernfälle, eine mit der Homöopathie sympathisierende Ministerin, die Wissenschaftsskepsis im Netz, dieser … Weiterlesen