gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

17. April 2019
von Bernd Harder
9 Kommentare

„Wenn mich ein Masern-Kind ansteckt, dann sterbe ich – nein, das ist kein Witz“

Ein „persönlicher Rant, der emotionalen Situation geschuldet“, von dem Physiker und Science-Blogger Tobias Cronert: Wenn mich ein Masern-Kind ansteckt, dann sterbe ich… nein, das ist kein Witz […] Mein Name ist Tobias und ich bin einer von diesen ominösen Leuten, … Weiterlesen

12. April 2019
von Bernd Harder
22 Kommentare

„Kontraste“-Beitrag über „Impfgegner und Impffaule“

Gestern Abend bei Kontraste: Insbesondere im bürgerlich-alternativen Milieu gibt es viele Impfgegner, bestärkt in ihrer Ablehnung von medizinisch sinnvollen Impfungen werden sie oftmals durch Anthroposophen und Heilpraktiker. So sind Kinder an Waldorfschulen weitaus weniger geimpft als an anderen Schulen. Die … Weiterlesen

8. April 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Impfpflicht und Impfzeitpunkt: Themen bei diaphanoskopie

Bei Ganzheitlich durchleuchtet ist der 14. Teil der Serie zum Buch „Impfen Pro & Contra: Das Handbuch für die individuelle Impfentscheidung“ von Dr. Martin Hirte erschienen. Diesmal geht es um den „Impfzeitpunkt“ beziehungsweise um die Impfgegner-Behauptung von der „Unreife des … Weiterlesen

5. April 2019
von Bernd Harder
7 Kommentare

Video: Die „heute-show“ zum Thema Impfpflicht

Die heute-show zum Thema Impfpflicht: In Deutschland sind an mehreren Schulen wieder Masern ausgebrochen. Brauchen wir die Impfpflicht? Und: Fragen zur Organspende an Olaf Schubert. Zum Weiterlesen: Extra-3-Video: „Die anonymen Impfbefürworter“, GWUP-Blog am 4. April 2019 Entscheidungshilfe zur Impfpflichtdiskussion, Gesundheits-Check … Weiterlesen

3. April 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

SWR 2-Feature: „Impfen – Warum sind Eltern dagegen?“

Interessantes Feature im Südwestrundfunk (zirka 28 Minuten): Mit dabei sind Riko Muranaka, Skeptiker-Autor Philipp Schmid und Cornelia Betsch. Als Gründe, weshalb Eltern sich gegen Impfungen entscheiden, nennt Betsch: Das Bedrohungsgefühl geht zurück Kein Vertrauen in die Impfung Praktische Hürden Der … Weiterlesen

2. April 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

„Impfen“ jetzt auch im Schlaulicht-Podcast

„Impfen“ ist auch Thema im Schlaulicht-Podcast (zirka 30 Minuten): Emil kommt aus der Roboter-Tagesstätte und berichtet, dass einige Spielkameraden abgestürzt sind, weil sich ein Virus im Netzwerk ausgebreitet hat. Sofort schreibt der Professor ein Update für Emils Antivirusprogramm, um ihn … Weiterlesen

30. März 2019
von Bernd Harder
37 Kommentare

Spiegel-Titelgeschichte: „Impfen auf Befehl – Stich fürs Leben“

Natürlich ist die Impf-Diskussion für diese Woche noch nicht beendet – wie wir eigentlich gedacht hatten. „Impfen auf Befehl“ ist nämlich auch das aktuelle Spiegel-Titelthema (14/2019). Schauen wir mal kurz rein, worum es geht. Der Artikel beginnt mit der 13 … Weiterlesen

28. März 2019
von Bernd Harder
7 Kommentare

„Der Freitag“: Natalie Grams über die kategorischen Scheinimperative von Impfgegnern

Heute in derFreitag (Print und online): Auch ich habe früher, obwohl Ärztin, so gedacht: Impfungen helfen doch nur BigPharma, enthalten schlimme Stoffe, führen zu Impfschäden (die auch noch verschwiegen werden!) und der Impfzeitpunkt ist viel zu früh. Doch nach und … Weiterlesen