gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

2. Oktober 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Video: „Dubiose Krebsmittel und Heilsversprechen“ auf der Esoterikmesse

Nach dem Bericht über die Schrobenhausener Heilpraktikerin hat Stern-TV sich noch auf einer gewöhnlichen Esoterikmesse nach „dubiosen Krebs-Mitteln und Heilsversprechen“ umgesehen. Spoiler: Die Reporterin fand so einiges – von Cellagon aurum über Graviola bis hin zu „Baum-Essenzen“. Das Fazit Jeder … Weiterlesen

1. Oktober 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

„Der Einsatz homöopathischer Mittel in der Onkologie verbietet sich“

Die Medical Tribune referiert einen aktuellen Beitrag in der Internistischen Praxis zum Thema Homöopathie und Krebs von Jutta Hübner und Christian Keinki: Die Autoren kommen zu dem Schluss, dass sich der Einsatz homöopathischer Mittel in der Onkologie verbiete, sowohl in … Weiterlesen

29. September 2019
von Bernd Harder
42 Kommentare

Stern-TV-Video: Tödliche Abzocke bei der Heilpraktikerin mit einem Krebs-„Wundermittel“

Im Mai und im Juni berichtete Stern-TV über die Krebspatientin Sabine H., die sich von einer Heilpraktikerin in Schrobenhausen (Bayern) ein „Wundermittel“ namens BG-Mun für 5900 Euro pro Packung aufschwatzen ließ und dafür ihre Chemotherapie abbrach: Im Kampf gegen den … Weiterlesen

20. März 2019
von Bernd Harder
4 Kommentare

Verschwörungsmythen rund um Krebs im neuen „Skeptiker“

Heute bei Spiegel-Online: Die steigenden Zahlen gehen vor allem auf die alternde und wachsende Bevölkerung zurück. Nichtsdestotrotz bleibt die Tatsache, dass seit Jahrzehnten Abermilliarden an Forschungsgeldern, Spenden und Industriekapital in die Tumormedizin fließen, scheinbar ohne dass man dem Ziel, den … Weiterlesen

1. März 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Terpentin und Vitamine: die Pseudomedizin von Verschwörungsgläubigen

In einem neuen Artikel bei Relativer Quantenquark kommentiert Holm Hümmler die „Medizin“ der Verschwörungsgläubigen. Von den Menschen, die auf derlei Pseudomedizin hereinfallen, ist ein beträchtlicher Teil aufgrund schwerer oder chronischer Erkrankungen, manchmal aber auch nur wegen des eigenen Alterns und … Weiterlesen

17. Februar 2019
von Bernd Harder
11 Kommentare

Konsumentenbund siegt vor Gericht gegen „Heilpraktiker für Krebstherapie“

Neuerlicher Erfolg für den Deutschen Konsumentenbund: Ein Kölner Heilpraktiker darf nicht länger als „Heilpraktiker für Krebstherapie“ auftreten und auch nicht mit evidenzlosen Therapieangeboten gegen Krebs wie „Chelat“, „Vitamin B17“ oder „Vitamin C“ werben. Das hat das Landgericht Köln am 12. … Weiterlesen

9. Februar 2019
von Bernd Harder
16 Kommentare

Hirschhausen: „Der Wert der Alternativmedizin hängt von den Alternativen ab, die man hat“

Heute bei Spektrum.de: Aprikosenkerne, Ozon und energetisiertes Wasser schaden selten direkt. Gefährlich wird es, wenn das Herumdoktern wertvolle Zeit kostet oder eine wirksame Therapie unterbleibt. Krebs geht nicht weg durch Aprikosenkerne. Wenn es so einfach wäre, hätte sich das doch … Weiterlesen

3. Februar 2019
von Bernd Harder
14 Kommentare

Chemophobie, Aprikosenkerne und andere Krebsmythen

Morgen ist Weltkrebstag – zugleich beginnt die „Nationale Dekade gegen Krebs“. Während Bundesgesundheitsminister Jens Spahn glaubt, dass wir „in zehn bis zwanzig Jahren den Krebs besiegt haben“, sind Experten weniger optimistisch: Krebs ist durch seine biologische Vielfalt eine der komplexesten … Weiterlesen

4. Januar 2019
von Bernd Harder
4 Kommentare

Methadon und Krebs: „Quarks“ erklärt den aktuellen Stand

Methadon und kein Ende: Im November berichtete Quarks über die Erkrankung Krebs und erklärte dabei auch, warum Methadon noch nicht gegen Krebs eingesetzt wird: Aufgrund der vielen Zuschauerreaktionen hat die Redaktion jetzt noch einmal ausführlich dazu Stellung genommen: Nach den … Weiterlesen