gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

5. März 2009
von Inge Hüsgen
1 Kommentar

Buchtipp: Beatles, Bibel, (Para-)Codes

(gwup) Ist Paul McCartney in Wirklichkeit tot? Stehen in der Bibel kodierte Prophezeiungen zur aktuellen Weltgeschichte? Hobbyforscher wollen in Texten und Bildern auf verborgene Informationen gestoßen sein. Klaus Schmeh ist da skeptisch. Warum, das schreibt er in seinem neuen Buch „Versteckte Botschaften“. Außerdem verrät er dort Tricks zur Tarnung von geheimen Daten. Weiterlesen

19. Februar 2009
von Stefan Kirsch
5 Kommentare

Susi Neunmalklug: Evolution goes viral!

(gwup) Zu Darwins 200. Geburtstag ist das neue Buch von Michael Schmidt-Salomon und Helge Nyncke erschienen: „Susi Neunmalklug erklärt die Evolution“. Susi Neunmalklug ist Darwin für Kinder, ein Mix aus Sachbuch und Comic, klug, witzig und cool. Jetzt gibt es auch einen Susi-Kurzfilm: Aber Achtung, Bibelkritik … Weiterlesen

16. Februar 2009
von Stefan Kirsch
8 Kommentare

Mehr Darwin statt Eso-Homöopathie!

(gwup) Prof. Dr. Ulrich Kutschera fordert im „Spiegel“ mehr Darwin’schen Forschergeist in unserer Gesellschaft und wünscht sich eine strikte Trennung von Wissen und Glauben. Dann, so der Biologie-Professor, hätten Kreationisten, Öko-Esoteriker, Homöopathen und andere Pseudowissenschaftler nicht noch immer gläubige Anhänger im 21. Jahrhundert … Weiterlesen

5. Januar 2009
von Stefan Kirsch
42 Kommentare

TV-Tipp: Prof. Köbberling bei Maischberger

(gwup) Am Dienstag, 06. Januar 2009, diskutiert Prof. Johannes Köbberling in „Menschen bei Maischberger“ zum Thema „Hypnose und Schamanen: Kann der Geist heilen?“. Der Facharzt für Innere Medizin warnt vor den Heilsversprechen der Paramedizin. Anstatt ihre Verfahren zu überprüfen, würden Einzelfälle als Beweis hingestellt. Er rät eindringlich dazu, der wissenschaftlichen Medizin zu vertrauen, die ihre Wirkung in Studien belegen könne … Weiterlesen

1. Dezember 2008
von Stefan Kirsch
3 Kommentare

Geschenktipps für Skeptiker!

(gwup) Gegen den Weihnachtsstress: Wir präsentieren auf Amazon mehr als 120 literarische Geschenktipps für Skeptiker und kritische Denker! Ganz gleich, ob populärwissenschaftlich, philosophisch, pädagogisch oder humorvoll, ob Neu-Erscheinung oder Klassiker: Hier finden Sie Bücher, die sich aufklärend und kritisch mit Para- und Pseudowissenschaften, dubiosen Heilpraktiken, Esoterik etc. auseinandersetzen … Weiterlesen

20. November 2008
von Inge Hüsgen
17 Kommentare

SKEPTIKER 4/2008: Verschwörungstheorien

(gwup) Anfang Dezember erscheint der SKEPTIKER 4/2008, diesmal mit dem Schwerpunkt Verschwörungstheorien. Das sind u.a. die Themen: Wie baue ich mir eine eigene Verschwörungstheorie? War die NASA wirklich auf dem Mond? Was geschah tatsächlich am 11. September 2001? In der Buchkritik steht diesmal auch der „Brockhaus Alternative Medizin“ – mit einem wenig schmeichelhaften Urteil. Inge Hüsgen verkürzt die Wartezeit zum nächsten SKEPTIKER wieder mit einem Werkstattbericht aus der Redaktion … Weiterlesen

19. August 2008
von Inge Hüsgen
7 Kommentare

SKEPTIKER 3/2008: Homöopathie an der Charité

(gwup) Mitte September erscheint der SKEPTIKER 3/2008! Das sind u.a. die Themen: Homöopathie an der Berliner Charité, die Panik vor der Vogelgrippe, Voodoo-Wissenschaft aus Österreich, Aberglaube, Astrologie – und der große Knall am Large Hadron Collider (LHC) im CERN. Inge Hüsgen verkürzt die Wartezeit aufs nächste Heft mit einem Werkstattbericht aus der Redaktion … Weiterlesen

23. Juli 2008
von Stefan Kirsch
11 Kommentare

Prof. Edzard Ernst: „Homöopathika sind Placebos“

(gwup) Edzard Ernst, Professor für Alternativmedizin, wird von der „Technology Review“ nach seinen Forschungsergebnissen gefragt. Seine Antwort: „Homöopathika sind Placebos. Für mich war das kein Aha-Erlebnis, sondern ein langer, mühsamer Weg der Erkenntnisgewinnung.“ – Chapeau für dieses ganz fantastische Interview, lieber Prof. Ernst! Die Reaktion der fanatisch Homöopathie-Gläubigen und Wissenschafts-Analphabeten dürfte weniger begeistert ausfallen … Weiterlesen

29. Juni 2008
von Stefan Kirsch
4 Kommentare

Buchtipp: „Die Seeschlange vom Comer See“

Machen Sie wieder Ferien in Italien? Und haben Sie schon Ihre Urlaubslektüre zusammen? Vielleicht haben Sie ja noch Platz im Koffer für Ulrich Magins neues Buch „Die Seeschlange vom Comer See„. Und vielleicht sollten Sie es besser lesen, bevor Sie … Weiterlesen

28. Juni 2008
von Stefan Kirsch
Keine Kommentare

Alternative Diagnose- und Therapieverfahren

Im Aschaffenburger Alibri-Verlag erschien unlängst Dr. Colin Goldners neues Buch „Alternative Diagnose- und Therapieverfahren. Eine kritische Bestandsaufnahme„. Die Medizinjournalistin Dr. Krista Federspiel, Mitglied im Wissenschaftsrat der GWUP und u.a. Co-Autorin des Stiftung-Warentest-Klassikers „Die Andere Medizin„, hat das Werk gelesen und … Weiterlesen