gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

2. Mai 2015
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Von Ufos, Froschregen und Rheinkrokodilen: Was ist „Forteanismus“?

(gwup) Skeptiker-Redakteur Ulrich Magin beim WDR: *Er forscht und dichtet auf den Spuren von Charles Fort, der Anfang des 20. Jahrhunderts unerklärliche Ereignisse erklärte.* Weiterlesen

20. November 2009
von Bernd Harder
2 Kommentare

El Negro: Alles für die Katz …

(gwup) Schon wieder berichten Zeugen von einer wilden Großkatze in deutschen Wäldern. Diesmal ist es ein Luchs. Und im Gegensatz zum Phantom-Panther in der Eifel gibt es diesmal eindeutige Spuren. SKEPTIKER-Chefreporter Bernd Harder über den Unterschied zwischen Mythen-Monstern und echten Ausreißern. Weiterlesen

7. November 2009
von Bernd Harder
5 Kommentare

Panther Gustav – der deutsche Yeti

(gwup) Glaubt man den Augenzeugen, schleicht ein Panther durch die Wälder des deutsch-belgischen Grenzgebiets. GWUP-Pressesprecher Bernd Harder hört solche Geschichten nicht zum ersten Mal. Aber trotz Polizeieinsatz wurde nie eine solche Großkatze gefangen. Wie auch? Ein Mythos lässt sich halt nicht fassen. Weiterlesen

30. Juli 2008
von Stefan Kirsch
Keine Kommentare

Buchtipp: „Der Fisch“, das Monster vom Bodensee

(gwup) In seinem Thriller „Der Fisch“ erweckt Ulrich Magin die realen Legenden und Gerüchte um ein altes See-Ungeheuer im Bodensee zum belletristischen Leben – und ersinnt ein packendes Szenario aus Mysterien, Intrigen und Katastrophen. Wir sprachen mit dem Autor über seinen Roman, Nessie, Boddy und den großen Wunsch des skeptischen Kryptozoologen: sich einfach einmal täuschen zu können. Weiterlesen

29. Juni 2008
von Stefan Kirsch
4 Kommentare

Buchtipp: „Die Seeschlange vom Comer See“

Machen Sie wieder Ferien in Italien? Und haben Sie schon Ihre Urlaubslektüre zusammen? Vielleicht haben Sie ja noch Platz im Koffer für Ulrich Magins neues Buch „Die Seeschlange vom Comer See„. Und vielleicht sollten Sie es besser lesen, bevor Sie … Weiterlesen