Alle Artikel aus 'Pseudowissenschaft'

Warum auch New-Age-Fans nicht mit dem Kopf durch die Wand können

(gwup) Wenn wir nur aus Atomen bestehen, wieso können wir dann nicht durch Wände gehen?

Masaru Emoto ist tot

(gwup) Der Mann, der dem Wasser Briefchen schrieb, ist im Alter von 71 Jahren gestorben,

Springwald Radio zum Thema Parawissenschaften und GWUP

(gwup) Der aktuelle Podcast von Springwald Radio befasst sich mit dem Thema Parawissenschaften und mit der GWUP.

“Hogwarts an der Oder”: der Spielplan für 2014

(gwup) Nothing changed: Ob Lehrplan oder Dissertationen – am IntraG geht auch 2014 alles so weiter wie gehabt.

Vortrag „Darf man Unfug Unfug nennen?“ in München

(gwup) Dr. Martin Mahner erklärt am 8. September in München, ob man Unfug auch Unfug nennen darf.

Online-Petition gegen den Gemeinnützigkeitsstatus der Homöopathen ohne Grenzen

(gwup) Eine Online-Petition fordert, dem Verein *Homöopathen ohne Grenzen* die Gemeinnützigkeit zu entziehen.

Keine Esoterik mehr an Österreichs Volkshochschulen

(gwup) Vorbildliche Esoterik-Richtlinien hat der Verband Österreichischer Volkshochschulen erlassen.

SkepKon-Rückblick: Gorillas, Bubble Porn und unsere Sinneswahrnehmung

(gwup) Bei der SkepKOn 2014 sprachen die beiden Psychologen Sebastian Bartoschek und Alexander Waschkau über Wahrnehmungstäuschungen.

Techno-Mystizismus: Warum der Sherlock-Holmes-Erfinder an Geister und Feen glaubte

(gwup) Wie vereinbarte der Schriftsteller Arthur Conan Doyle den paradigmatischen Positivismus seines Meisterdetektivs Sherlock Holmes mit seinem persönlichen Glauben an Geister, Feen und Elfen? Ein neues Buch gibt Aufschluss darüber.

„Der Esoterik-Test“ im Bayerischen Fernsehen

(gwup) Die esoterikkritische Sendung *Wissenschaft oder Humbug?* wird im Bayerischen Fernsehen wiederholt.




NEU: Skeptiker 3/2014

SKEPTIKER 3/2014