gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

1. Januar 2020
von Bernd Harder
1 Kommentar

Video: So funktioniert der „Infokrieg“ im Internet

Wieder ein interessanter Beitrag vom Y-Kollektiv: #infokrieg – wie eine Schattenarmee politische Diskurse beeinflussen will Gegen Ende der einjährigen Recherche in rechten Netzwerken nimmt auch „Klagemauer TV“ Kontakt zu dem Y-Kollektiv-Lockvogel (eine junge Schauspielerin, die sich als konspirologische Aktivistin ausgibt) … Weiterlesen

19. Dezember 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Video: Ufos, Impfungen, Wassergedächtnis – „Mimikama“ bei Spiegel-TV

Spiegel-TV berichtet über die Arbeit von Mimikama: Sie verdrehen Tatsachen, lassen wichtige Informationen weg oder verleumden alles, was nicht ins Weltbild passt: mit kruden Verschwörungsvideos verbreiten rechte Wutbürger ihre eigene Wahrheit, vor allem in sozialen Netzwerken. Der Verein „Mimikama“ in … Weiterlesen

2. November 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

„Gefühlte Wahrheit“: Sebastian Herrmann beim Humanistischen Salon in Nürnberg

Am kommenden Sonntag (10. November) ist der SZ-Redakteur und Autor Sebastian Herrmann beim Humanistischen Salon in Nürnberg zu Gast. Gefühlte Wahrheit – Wie Emotionen unser Weltbild formen Wir alle halten unsere Meinungen für wohlüberlegt und faktenbasiert. Doch es sind vielmehr … Weiterlesen

23. August 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

Nierenklau und Weiße Frauen: Wandersagen im Sommerloch

Beim Skeptical-Introfilm der Augsburger Regionalgruppe ging es auch um die Sage vom „Steinernen Mann“ an der alten östlichen Stadtbefestigung. Diese Geschichte hat jetzt das „Sommernotizbuch“ in Bayern 2 aufgegriffen. Zum Podcast (zirka sechs Minuten) geht es hier. Von den übrigen … Weiterlesen

30. Juli 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

Interview mit Mai Thi: Nicht zu sehr auf die Krawallmacher konzentrieren

Bei Welt+ gibt’s ein Interview mit Mai Thi über die Kommunikation mit Verschwörungsgläubigen und Wissenschaftsleugnern. Ein Auszug: Welt: Sobald über Themen wie Seenotrettung, Klimapolitik und Gleichstellung gesprochen wird, haben viele Angst, in eine Ecke gestellt zu werden. Wie schafft man … Weiterlesen

25. Juni 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

„Flatlander – Das Spiel“ ist da

Im vergangenen Jahr haben wir über das Online-Game „Bad News“ berichtet, das als eine Art Impfung gegen Fake News konzipiert wurde (zur deutschen Version geht es hier). Heute meldet die Universität Cambridge, dass das Spiel funktioniere: Tausende User haben das … Weiterlesen

14. Mai 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Die Dummheit schlauer Menschen: Sebastian Herrmanns Buch „Gefühlte Wahrheit“ im Deutschlandfunk

Der Deutschlandfunk hat das neue Buch von Sebastian Herrmann rezensiert: Sebastian Herrmann ist Wissenschaftsjournalist. Es geht in seinem Buch also weniger um die Zumutungen einer Politik, die jede Vernunft und Moral hinter sich gelassen zu haben scheint. Es geht um … Weiterlesen

28. April 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

„Visuelle Entscheidungshilfe“: Lohnt sich eine Diskussion?

Klar ist das nur ein relativ oberflächliches Schema – aber zumindest eine „visuelle Entscheidungshilfe“ in der Süddeutschen, ob sich eine Diskussion lohnt oder nicht: Diskutieren ist anstrengend, manchmal sogar unangenehm. Wann lohnt sich Hartnäckigkeit und wann nicht? Zum Weiterlesen: Weiter … Weiterlesen

3. April 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

Video mit Nikil Mukerji: Kritisch denken auch bei der Geldanlage

Fortsetzung des Gesprächs mit GWUP-Wissenschaftsratsmitglied Dr. Nikil Mukerji mit dem Youtube-Kanal Mission Money: Auch bei der Geldanlage tummeln sich Scharlatane und Esoteriker. Deswegen ist hier das kritische und skeptische Denken ebenfalls gefragt. Dr. Nikil Mukerji vertrat bei einem Gespräch mit … Weiterlesen

2. April 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

Zwischen Irrtum und Täuschung: „Verschwörungstheorien und Fake News“ im Mai in Hildesheim

Zwischen Irrtum und Täuschung – Verschwörungstheorien und Fake News … ist der Titel eines Studientags, der am 22. Mai (Mittwoch) in Hildesheim stattfindet. Zur Online-Anmeldung geht es hier. Die Teilnahme kostet 18 Euro inklusive Mittagessen und Kaffee. Zum Weiterlesen: Holm … Weiterlesen