gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

12. November 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

SkepKon-Video: „Warum halten sich Pseudo-Erklärungen so hartnäckig?“ mit Axel Ebert

Ein weiteres SkepKon-Video ist jetzt online: Warum halten sich Pseudo-Erklärungen so hartnäckig? von Axel Ebert. Unrealistische Wissenschafts-Analogien, wie z.B. das postulierte Quantenfeld in der systemischen Aufstellung, lassen sich als Cargo-Kult darstellen, als naive Simulation. Doch so bildstark die Cargo-Kult-Analogie auch … Weiterlesen

3. November 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Extra 3-Sonderausgabe: „Der Irrsinn des Glaubens“ an alle möglichen seltsamen Dinge

Die einzelnen Beiträge sind schon älter, aber in der zusammenfassenden Moderation nochmal ganz lustig anzusehen – in der Halloween-Sonderausgabe von extra 3: Realer Irrsinn: Wunderheiler gegen Unfälle | Die Erfindung des Autos | Ernährungswahnsinn | Der kleine Mann beim Kongress … Weiterlesen

2. November 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

„Relativer Quantenquark“ mit Holm Hümmler bei Skeptics in the Pub in Basel

Am Freitag (8. November) ist Dr. Holm Hümmler bei Skeptics in the Pub in Basel zu Gast: Relativer Quantenquark – kann die moderne Physik die Esoterik erklären? Um zwischen Grenzgebieten der Physik und Quantenunsinn unterscheiden zu können, gehen wir auf … Weiterlesen

22. Oktober 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Wissenschaftstag in Österreich: Dr. Martin Mahner über Pseudowissenschaften

Der Wissenschaftstag 2019 der österreichischen Forschungsgemeinschaft (ÖFG) befasst sich mit dem Thema „Wissenschaft und Aberglaube“. Im Vorfeld der Veranstaltung, die am 24. und 25. Oktober in Baden bei Wien stattfindet, hat APA Science mit dem Gastreferenten Dr. Martin Mahner von … Weiterlesen

22. August 2019
von Bernd Harder
11 Kommentare

Bioscan-Test im Allergo Journal: „Der Leiche wurde beste Gesundheit attestiert“

Nach – wenn wir richtig gezählt haben – einem halben Dutzend TV-Beiträgen zum Thema „Bioscan“ ist jetzt auch ein Fachaufsatz im Allergo Journal erschienen. An dem Test zweier moderner Bioresonanzgeräte (Bioscan-SWA und Vieva Vital-Analyser) nahmen teil: neun freiwillige Probanden (vier … Weiterlesen

11. Juli 2019
von Bernd Harder
7 Kommentare

„Bioscanner“ diesmal im „Marktcheck“ beim SWR

Und nochmal (und wiederum der Vollständigkeit halber): „Bioscanner“ im Marktcheck beim SWR. Ein Bioresonanzgerät soll Mangelerscheinungen feststellen können – nur mittels eines Sensorstabes: Was so manchen Arzt oder Apotheker überzeugt, halten Experten für unseriös. Zum Weiterlesen: Zweifelhafte Messungen mit Bioresonanzgeräten, … Weiterlesen

23. Juni 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

Florian Aigner bei Ö1: Fakten und Fakes, Experten und Esoteriker

Zum Nachhören (für sieben Tage): Dr. Florian Aigner heute Vormittag eine Stunde lang bei Ö1 live. In den heutigen „Gedanken“ geht es Florian Aigner um Forschung und Fakten, um Experten und Esoteriker, und ganz konkret um die vorsätzliche Vermengung von … Weiterlesen

20. Juni 2019
von Bernd Harder
10 Kommentare

Video: Noch einmal „Bioscan“

Der Neuigkeitswert geht mittlerweile gegen null – der Vollständigkeit halber dennoch ein Hinweis auf den „Bioscan“-Beitrag gestern Abend bei plusminus: Mit einem sogenannten Bioscanner wollen einige Apotheken, Ärzte und Heilpraktiker Mangelerscheinungen an Vitaminen oder Spurenelementen im menschlichen Körper feststellen. Dazu … Weiterlesen

18. April 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

Video: Daniel Pugge über Bioscan-Geräte beim NDR-Magazin „Markt“

Ein weiterer TV-Beitrag zu dubiosen Bioresonanzgeräten wie „Bioscan“ oder „medX-Vitalscan“, diesmal beim NDR-Verbrauchermagazin Markt: Das Team filmte mit versteckter Kamera in zwei Apotheken und in einer Arztpraxis, wo sogleich allerlei „Mangelzustände“ und „Belastungen“ detektiert wurden. Mit dabei ist auch der … Weiterlesen

15. April 2019
von Bernd Harder
12 Kommentare

Porträt: Der „Stiftung Gurutest“- Blogger Christian Kreil

Im Standard ist ein Porträt über den „Stiftung Gurutest“-Blogger Christian Kreil erschienen. Zu seinen Blogbeiträgen bekommt er viel positives Feedback – und gelegentlich Mails mit seitenlangen „wissenschaftlichen“ Erklärungen, warum er zumindest in diesem Fall absolut falsch läge.Negatives Feedback stört ihn … Weiterlesen