gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

16. Februar 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Methodisch inkorrekt LIVE beim Skeptical im Mai in Augsburg: „Wir müssen die Stimme der Wissenschaft erheben“

Wir freuen uns auf „Methodisch inkorrekt“ live bei unserem Skeptical am 30. Mai in Augsburg! Nicht nur bei Rocket Beans TV, auch bei wissenschaftskommunikation.de waren die beiden Physiker Reinhard Remfort (l.) und Nicolas Wöhrl (r.) in diesem Monat zu Gast. … Weiterlesen

15. Februar 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Offene Fragen der Wissenschaft machen „alternative Wissenschaften“ nicht richtiger

Neuer Artikel bei Relativer Quantenquark: Eine etwas längere Betrachtung dazu, wo die Physik mit ihren Theorien heute steht – und warum offene Fragen in diesen Theorien nicht bedeuten, dass beliebige Behauptungen „alternativer Physiker“ gleichwertig sind. Dass es irgendwo in der … Weiterlesen

14. Februar 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Studientag in Augsburg: Virtuelle Welten und alternative Wirklichkeiten im Computerspiel

Interessanter Studientag in Augsburg: Sinnsuche in virtuellen Welten am 16. März (Samstag) im Haus St. Ulrich. Veranstalter ist der Fachbereich Religions- und Weltanschauungsfragen im Bistum Augsburg. Der Soziologe und Politikwissenschaftler Prof. Stefan Piasecki referiert über „Leben in künstlichen Welten“ und … Weiterlesen

12. Februar 2019
von Bernd Harder
6 Kommentare

Video von Skeptics in the Pub Köln: „Evolutionstheorie – Affengeil oder Holy Shit?!“

Jetzt online: Affengeil oder Holy Shit?! Vom Spannungsfeld rund um unsere evolutionäre Geschichte“ … mit der Biologiedidaktikerin Anna Beniermann bei Skeptics in the Pub Köln. Lange galt der Mensch als Krone einer göttlichen Schöpfung. Doch die Evolution macht auch vor … Weiterlesen

11. Februar 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

Video von Skeptics in the Pub Wien: Was tun gegen die Anti-Aufklärung?

Jetzt online: Der Vortrag „Die Welt in 3 Töpfen – Eine Anleitung zur Aufklärung“ der österreichischen Biochemikerin Renée Schroeder bei Skeptics in the Pub Wien: Was Europa der Welt und der Menschheit geschenkt hat, ist die Aufklärung. Die Idee, dass … Weiterlesen

10. Februar 2019
von Bernd Harder
18 Kommentare

Feinstaub-Desaster: Warum die Wissenschaft sich von einem Lungenarzt vorführen ließ

Möglicherweise ein Lehrbeispiel: Wie konnte ein pensionierter Arzt eine ganze etablierte Forschungsdisziplin in die Defensive drängen? 1. Die Antwort beginnt mit der Erkenntnis, dass Köhlers Kritik auch deshalb so eine Wirkung entfaltete, weil sie vielen Auto-Lobbyisten hervorragend ins Konzept passte … Weiterlesen

3. Februar 2019
von Bernd Harder
11 Kommentare

Chemophobie, Aprikosenkerne und andere Krebsmythen

Morgen ist Weltkrebstag – zugleich beginnt die „Nationale Dekade gegen Krebs“. Während Bundesgesundheitsminister Jens Spahn glaubt, dass wir „in zehn bis zwanzig Jahren den Krebs besiegt haben“, sind Experten weniger optimistisch: Krebs ist durch seine biologische Vielfalt eine der komplexesten … Weiterlesen

1. Februar 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

„Die Energiewende“: Vortrag von Norbert Aust in Stuttgart

Bei der SkepKon vom 30. Mai bis 1. Juni in Augsburg spricht Dr. Norbert Aust zum Thema „Energiewende“. Davor (am 6. Februar) ist Aust in Stuttgart bei den Humanisten Baden-Württemberg zu Gast: Zur Problematik einer umweltgerechten und gesicherten Energieversorgung Aus … Weiterlesen

30. Januar 2019
von Bernd Harder
5 Kommentare

Die Feinstaub-Debatte: Florian Aigner mit einer Einordnung

Wer blickt bei der aktuellen Feinstaub-Debatte noch durch? Dr. Florian Aigner mit einer Einordnung: Der Streit um Grenzwerte und akzeptable Feinstaub-Levels in Europa wird weitergehen. Auch wenn die wissenschaftliche Datenlage eine klare Sprache spricht – welche politischen Konsequenzen daraus gezogen … Weiterlesen