Alle Artikel aus 'Parapsychologie'

Halloween: „Orte, die Besucher das Fürchten lehren“ – aber was spukt da eigentlich?

Schöne Halloween-Fotostrecke bei Spiegel-Online: Krankenhäuser, Hotels, verlassene Burgen – es gibt Orte, die Besucher das Fürchten lehren.” Schon vor zwei Wochen stellte SPON fünf Halloween-Hotspots in Deutschand vor, darunter auch die “Spuknacht”, eine Art geführte Geisterjagd an unheimlichen Orten. Für das Buch “Reise ins Unbekannte – Den Geistern auf der Spur” von “Spuknacht”-Initiatorin Dr. Lucia […]

„Spontane Selbstentzündung“: Ein Fall für John Sinclair

(gwup) Der Experte: Mark Benecke unterstützt John Sinclair bei einem Fall von Spontaner Selbstentzündung.

Interview mit James Randi: „Der Don Quixote des Rationalismus“

(gwup) James Randi im Zürcher *Tagesanzeiger*.

„Reise ins Unbekannte 3“: Erlebnisse mit Geistern und kritische Anmerkungen dazu

(gwup)

Ist „The Conjuring“ wirklich eine True Story? Jetzt sind gerichtsfeste Beweise gefragt

(gwup) Kurios: Erstmals muss eine Filmfirma beweisen, dass ein Geisterfilm wirklich auf einer True Story beruht.

TED-Video mit Carry Poppy: Why we need science to deal with paranormal activity

(gwup) TED-Video mit Carry Poppy: Why we need science to deal with paranormal activity.

Zufälle gibt’s überall: Beim Lotto, in Lourdes und im Labor von Parapsychologen

(gwup) Zufälle gibt’s überall. In Lourdes ebenso wie im Versuchslabor für Paranormales.

Ist „Anomalistic Psychology“ die bessere Erklärung für seltsame Erlebnisse als Parapsychologie?

(gwup) Menschen machen außergewöhnliche Erfahrungen. Das hat indes nichts mit dem *Paranormalen* zu tun.

„Das Mädchen, das Kristalle weint“, bleibt auch zwanzig Jahre später ein Schwindel

Laut ZDDK sorgt dieses zwanzig Jahre alte Video aktuell wieder für Furore: Ein 12-jähriges Mädchen “weint” Kristalle – ein göttliches Zeichen? Wohl eher ein simpler Trick, fand CSI-Investigator Joe Nickell schon damals heraus. Den Fall der jungen Hasnah schildert er unter anderem in seinem Buch “Real-Life X-Files”. Die ganze Story gehört ins “Museum of Hoaxes”. […]

Dr. Mark Benecke wird Romanfigur bei „John Sinclair“ – als Experte für Selbstentzündung

(gwup) Cool: Dr. Mark Benecke spielt in einem John-Sinclair-Roman mit.




Sie können unsere Arbeit für Wissenschaft und kritisches Denken und gegen "alternative Fakten" durch eine Spende unterstützen:



Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und bedanken uns im Voraus,

Ihr GWUP Team

Neu: Skeptiker 4/2017

Archiv