gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

14. Dezember 2019
von Bernd Harder
79 Kommentare

Neu im Nachgefragt-Podcast: „Kernenergie“ mit Florian Aigner

Neu im „Nachgefragt“-Podcast: In dieser Folge diskutieren wir [mit Dr. Florian Aigner] über verschiedene Argumente für und gegen Kernenergie, ordnen Irrtümer und Halbwahrheiten in Bezug auf die Atomkraft ein und besprechen, welche Antworten die Wissenschaft auf die drängendsten Probleme der … Weiterlesen

9. Oktober 2019
von Bernd Harder
77 Kommentare

Neues Addendum-Projekt: „Klimaretter Atomstrom?“

Interessantes neues Addendum-Projekt: Der Klimawandel ist in aller Munde und beschäftigt auch die Addendum-Redaktion. In den vergangenen Wochen haben wir uns deshalb intensiv mit der Frage auseinandergesetzt, ob wir Kernkraftwerke zur Erreichung der Klimaziele brauchen. Unsere Antworten finden Sie in elf … Weiterlesen

11. September 2018
von Amardeo Sarma
78 Kommentare

Leben und Natur retten: Wider die Stigmatisierung von pro-Kernenergie

Iida Ruishalme schreibt darüber, warum sich Kernenergie-Befürworter sich nicht schämen müssen. Sie berichtet über ein Treffen in Amsterdam und lädt zur Teilnahme am Nuclear Pride Fest am 21. Oktober in München ein. Weiterlesen

18. September 2017
von Amardeo Sarma
69 Kommentare

Energiepolitik: Wider das Schwarz-Weiß-Denken der Puristen

In der Energiepolitik dominiert eine Schwarz-Weiß-Denken von Puristen, die nur eine Lösung sieht und alles andere verteufelt. Die Zeit ist reif für eine differenziertere Vorgehensweise bei der komplexen Problematik der globalen Erwärmung. Weiterlesen

17. März 2016
von Amardeo Sarma
29 Kommentare

Reaktorkatastrophen: Zwischen Angstmache und Verharmlosung

(gwup) Warum unterscheiden sich die Zahlen über Tschernbobyl-Opfer so stark? Dr. Florian Aigner erklärt die Schere zwischen Angstmache und Verharmlosung. Weiterlesen