gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

21. August 2020
von Bernd Harder
1 Kommentar

#ferngespräch „Vollkorn, aber genfrei“ jetzt als Video und Hoaxilla-Podcast

Das #ferngespräch „Vollkorn, aber genfrei – Über Bio, Genreis, Glyphosat und Co.“ gibt’s jetzt als Video und Hoaxilla-Podcast: Im 19. WildMics Special wollte Tommy Krappweis gern Informationen rund um die Landwirtschaft haben. Ist Bio-Landwirtschaft eigentlich nachhaltig? Was hat es mit … Weiterlesen

11. August 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Heute im #ferngespräch: „Über Bio, Genreis, Glyphosat und Co.“

Heute Abend im #ferngespräch: Los geht’s um 20 Uhr. Zum Weiterlesen: Martin Moder im Kortizes-Podcast: „Giftige Gene? Ein vernunftorientierter Zugang zum Thema grüne Gentechnik“, GWUP-Blog am 17. Juni 2019 Video: Mai Thi über Glyphosat, GWUP-Blog am 22. Oktober 2019 Glyphosat: … Weiterlesen

29. August 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Skeptics in the Pub Wien: „Das Potential der Genom-Editierung für die Landwirtschaft“

Am Mittwoch (4. September) bei Skeptics in the Pub Wien: Das Potential der Genom-Editierung für die europäische Landwirtschaft mit Professor Klaus Amann von der Uni Bern. Die Potential-Entfaltung des Genom-Editierung wird massiv behindert. Kommerzielle NGOs wie Greenpeace und Friends of … Weiterlesen

27. August 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

„Der optimierte Mensch?!“ – Martin Moder bei Hoaxilla

Hoaxilla haben sich mit Martin Moder unterhalten: Optimierungswahn, Superbabies und die Wissenschaft von Game of Thrones – in der aktuellen Folge sprechen wir mit dem Molekularbiologen Dr. Martin Moder, der nicht nur unterhaltsam-wissenschaftliche Bücher schreibt, sondern auch noch mit den … Weiterlesen

17. Juni 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Martin Moder im Kortizes-Podcast: „Giftige Gene? Ein vernunftorientierter Zugang zum Thema grüne Gentechnik“

Martin Moder im Kortizes-Podcast: Viele Menschen lehnen gentechnisch veränderte Nahrungspflanzen ab. Doch wie gut sind ihre Argumente? Der österreichische Molekularbiologe und Wissenschaftsvermittler Dr. Martin Moder sagt: Nicht sehr gut. Im Gespräch mit Helmut Fink erklärt er, dass viele angebliche Nachteile … Weiterlesen

13. März 2019
von Bernd Harder
6 Kommentare

Neues Buch von Martin Moder: „Genpoolparty“

Spektrum rezensiert das neue Buch von SkepKon-Referent und Science Buster Dr. Martin Moder: Ausführlich legt der Autor dar, welche Veränderungen am Genom bereits möglich sind oder in Zukunft sein werden. Die Frage, inwieweit es sinnvoll ist, Menschen zu optimieren, will … Weiterlesen