gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

14. Januar 2020
von Bernd Harder
28 Kommentare

Grüne und Homöopathie: Die „Kommission“ ist abgesagt, jetzt soll der Vorstand ran

Gerade geht es durch die Medien: Der Bundesvorstand der Partei sei „einstimmig zu dem Ergebnis gekommen, dass eine vertrauensvolle und erfolgreiche Arbeit dieser Kommission nicht möglich ist“. Als Grund wird angegeben, dass Informationen aus einem internen Vorgespräch an Zeitungen durchgestochen … Weiterlesen

17. Dezember 2019
von Bernd Harder
15 Kommentare

Wenn zwei anthroposophische Ärzte ein „pro Homöopathie“- Gutachten schreiben

Der aktuelle Stand in Sachen „Grüne und Globuli“: Mittlerweile haben sich zwei anthroposophische Ärzte mit einem „wissenschaftlichen Gutachten“ pro Homöopathie in die Debatte eingeschaltet. Was davon zu halten ist, analysiert das INH: Sowohl der Inhalt des Gutachtens als auch das … Weiterlesen

4. Dezember 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Die grüne Homöopathie-Debatte im gmp-Podcast mit der Politikerin Paula Piechotta

Der gmp-Podcast (gesundheit macht politik) hat mit der Leipziger Ärztin und Grünen-Politikerin Paula Piechotta über den Globuli-Streit in ihrer Partei gesprochen (ab Minute 34:35): Piechotta: Nochmal ausführlicher erklärt, warum wir trotz Bedenken einer Vertagung der Homöopathie-Debatte zugestimmt haben, wie der … Weiterlesen

23. November 2019
von Bernd Harder
13 Kommentare

Video: Die heute-show zum Homöopathie-Streit beim Grünen-Parteitag

Oh weia – Claudia Roth in Höchstform, wenn es um Homöopathie geht (beim Grünen-Parteitag am vergangenen Wochenende in Bielefeld): Es gibt so’ne Wissenschaft und es gibt so’ne Wissenschaft Ja nee, is klar. Kommentar dazu von Tim Demisch: War echt gar … Weiterlesen

15. November 2019
von Bernd Harder
24 Kommentare

Die Grünen und die Globuli: Es ist noch lange nicht vorbei

Heute beginnt in Bielefeld der Grünen-Parteitag. Um die Homöopathie wird es dabei erst einmal nicht gehen, schreibt tagesschau.de: Ein Thema, was durchaus das Zeug für einen echten Zoff und eine spannende Debatte bei den Grünen gehabt hätte, wurde frühzeitig abgeräumt: … Weiterlesen

6. November 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

„Alles auf Zucker“: Homöopathie heute in den Medien

Heute in der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ): Heilen ohne Wirkstoff: Das süße Globuli-Versprechen „Die Homöopathie ist wie eine Psychotherapie light“, sagt Natalie Grams. So habe sie selber in ihrer Praxis beispielsweise viele Männer erlebt, die mit einem Schnupfen kamen, aber … Weiterlesen

12. Oktober 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

Homöopathie und „ein Kernproblem grüner Politik“

Der Spiegel berichtet in seiner aktuellen Ausgabe (42/2019) über den Antrag einer Gruppe von grünen Jungpolitikern „gegen die derzeitige Bevorteilung der Homöopathie“. Seither, schreibt das Magazin …. tobt eine wilde Debatte in der Partei. Abgeordnete, Grünengeschäftsstellen, der Bundesvorstand und die … Weiterlesen

5. September 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

Jetzt im Wortlaut: Antrag „gegen die Bevorteilung der Homöopathie“ für den Grünen- Bundesparteitag

Der Antrag „gegen die derzeitige Bevorteilung der Homöopathie“ einer Gruppe von grünen Jungpolitikern für den Bundesparteitag liegt jetzt vor: Wir [fordern] eine Aktualisierung der Grünen Gesundheitspolitik. Wir treten für eine wissenschaftlich fundierte, faktenbasierte und solidarisch finanzierte medizinische Versorgung für alle … Weiterlesen