gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

SITP-Video: „Anti-science and post-truth: climate change, GMOs and nuclear power“

| 3 Kommentare

Der März-Vortrag von Skeptics in the Pub Wien ist jetzt online:

Der britische Autor und Umweltaktivist Mark Lynas sprach über „Anti-science and post-truth: climate change, GMOs and nuclear power“:

Science has become a political football in the age of so-called post-truth. While conservatives, especially in the US, deny the scientific reality of climate change, left-wingers and greens are equally likely to deny the science on genetically modified foods and nuclear power.

How can we try to have a more evidence-based debate about these issues?“

Zum Weiterlesen:

  • Mark Lynas: Die Gentechnik-Sicherheitsdebatte ist vorbei, GWUP-Blog am 27. Mai 2016
  • Klimafakten und Emotionen: „Der Eisbär ist jetzt auch schon so ein bisschen ausgelutscht“, GWUP-Blog am 26. März 2018
  • Reaktorkatastrophen: Zwischen Angstmache und Verharmlosung, Skeptiker 4/2017

3 Kommentare

  1. Am 14.4. ist übrigens wieder March for Science:

    https://marchforscience.de/

  2. Ab heute ist sein neues Buch „Seeds of Science: Why We Got It So Wrong On GMOs“ erhältlich – ich bin schon am Lesen. Unter den Kommentaren zum Buch ist auch Simon Singh:

    „Mark Lynas is a courageous writer whose evidence-based turnaround on GMOs should be a lesson to all environmentalists. A must-read for anyone who cares about our future.“

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.