gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

6. Dezember 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Ferngespräch „Geister, Spuk und Ghostbusting“ jetzt als Video und Hoaxilla-Podcast

Das #ferngespräch vom 27. Oktober gibt’s jetzt auch als Hoaxilla-Podcast: Zu Halloween haben wir uns das Thema „Geister, Spuk und Ghosbusting“ ausgesucht. Auch zu diesem Thema konnte Tommy Krappweis bei den WildMics eine illustre Runde zusammenstellen. Neben dem echten „Ghosthunter“ … Weiterlesen

27. Oktober 2020
von Bernd Harder
2 Kommentare

Heute im #ferngespräch: Geister, Spuk und Ghostbusting

Heute Abend (27. Oktober) im #ferngespräch: Im #ferngespräch Halloween-Special sprechen wir heute über Gespenster, Spuk und etwaige Bekämpfung. Vorgezogene Geisterstunde 20:00 bei twitch.tv/wildmics. Zum Weiterlesen: Halloween: „Orte, die Besucher das Fürchten lehren“ – aber was spukt da eigentlich? GWUP-Blog am … Weiterlesen

26. Juni 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Hightech-Hexenbrett: Doch mehr als nur der Carpenter-Effekt hinter den „Botschaften“?

Steckt hinter den „Botschaften“ des Quija-Bretts doch mehr als der ideomotorische Effekt? Der Informatiker Prof. Eckhard Kruse ist überzeugt davon, dass sich bei dieser Erklärung „die typischen Scheuklappen heutiger Wissenschaft“ zeigen und in Wahrheit „beim Ouija bis heute vieles aus … Weiterlesen

4. August 2018
von Bernd Harder
1 Kommentar

Ein neues paranormales Phänomen? „Geister-Fahrer“ verursachen „Ghost Crashes“

Vor vier Jahren machte uns der Wahrsagerchecks-Blog erstmals auf „Geisterautos“ aufmerksam. Damals ging es um ein Fahrzeug, das scheinbar aus dem Nichts auftaucht und beinahe mit einem anderen Verkehrsteilnehmer zusammenstößt. In den verschiedenen Erklärvideos (zum Beispiel hier oder hier) kann … Weiterlesen

30. Oktober 2017
von Bernd Harder
25 Kommentare

Halloween: „Orte, die Besucher das Fürchten lehren“ – aber was spukt da eigentlich?

Schöne Halloween-Fotostrecke bei Spiegel-Online: Krankenhäuser, Hotels, verlassene Burgen – es gibt Orte, die Besucher das Fürchten lehren.“ Schon vor zwei Wochen stellte SPON fünf Halloween-Hotspots in Deutschand vor, darunter auch die „Spuknacht“, eine Art geführte Geisterjagd an unheimlichen Orten. Für … Weiterlesen

23. Dezember 2016
von Bernd Harder
5 Kommentare

Ist „Anomalistic Psychology“ die bessere Erklärung für seltsame Erlebnisse als Parapsychologie?

(gwup) Menschen machen außergewöhnliche Erfahrungen. Das hat indes nichts mit dem *Paranormalen* zu tun. Weiterlesen