gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

30. Oktober 2010
von Bernd Harder
17 Kommentare

Paranormal Activity 2

(gwup) Nächste Woche startet bundesweit „Paranormal Activity 2“, die Fortsetzung des übersinnlichen Kassenschlagers. Skeptiker-Chefreporter Bernd Harder hat den Gruselstreifen schon gesehen. Weiterlesen

20. August 2010
von Bernd Harder
1 Kommentar

Der letzte Exorzismus – leider nur im Kino

(gwup) Schon wieder ist im Kino der Teufel los: „The Last Exorcism“ hat Deutschlandpremiere. Schön wär’s, wenn das tatsächlich das letzte Kapitel dieses menschenverachtenden religiösen Rituals wäre. Weiterlesen

17. Februar 2010
von Bernd Harder
7 Kommentare

Exorzismus in Deutschland

(gwup) Seit dem tragischen Tod der Klingenberger Studentin Anneliese Michel im Jahr 1976 hat es in Deutschland keine Teufelsaustreibung mehr gegeben? Stimmt nicht – sagt der Journalist und Buchautor Marcus Wegner. Auch heute finden hierzulande nahezu täglich Exorzismen statt. Nicht selten mit Wissen der Amtskirche. Weiterlesen

11. November 2008
von Stefan Kirsch
Keine Kommentare

Termine für kritische Denker

(gwup) Was ist Rationalismus? Was ist dran an scheinbar übersinnlichen Phänomenen? Und was können homöopathische Mittel wirklich leisten? Wir präsentieren drei Termintipps für Neugierige, Skeptiker, Humanisten und kritische Denker in Frankfurt/Main, Nürnberg und Umgebung. Weiterlesen

12. August 2008
von Stefan Kirsch
4 Kommentare

Tödlicher Dämonenglaube: Kind stirbt in Sekte

(gwup) In den USA stirbt ein kleiner Junge, weil eine Sekte in ihm einen Dämon sieht, und in Polen plant ein katholischer Geistlicher nach Medienberichten ein Exorzismus-Zentrum, in dem der Satan gleich massenhaft ausgetrieben werden soll … Im 21. Jahrhundert ist immer noch der Teufel los in den Köpfen. Mit Weihwasser bekommt man ihn dort nicht raus: Nur konsequente Aufklärung kann das Mittel sein, das fundamentalistische, tödliche Religionseiferei aus den Hirnen wäscht. Ein wütender, ja fast kämpferischer Beitrag jenseits der Toleranz … Weiterlesen