Alle Artikel aus 'Wissenschaft'

Masaru Emoto ist tot

(gwup) Der Mann, der dem Wasser Briefchen schrieb, ist im Alter von 71 Jahren gestorben,

“Warum immer so negativ?” Das Für und Wider der skeptischen Betrachtungsweise

(gwup) Müssen Skeptiker immer *negativ* rüberkommen, fragt Marko Kovic in einem Blogposting der Schweizer Skeptiker.

Der Stern von Bethlehem bei Skeptics in the Pub in Köln

(gwup) Um den sagenumwobenen Stern von Bethlehem geht es bei Skeptics in the Pub in Köln. Referent ist der Physiker und skeptische Autor Dr. Aaron Adair.

Professor Edzard Ernst in Deutschland: Homöopathie und der Placebo-Effekt

(gwup) Prof. Edzard Ernst hält im Oktober drei Vorträge in Deutschland zum Thema Homöopathie.

Keine Schamanentänze mehr an der LMU München

(gwup) Für den INFOMED-Schamanenzirkus wird es künftig offenbar keine Räume mehr in der Medizinischen Fakultät der LMU München geben.

Kann man Magie mit klinischen Studien testen?

(gwup) In einem vielbeachteten Artikel kritisieren Steven Novella und David Gorski das Testen von Homöopathie und Reiki durch randomisierte kontrollierte Studien.

„Auf der Suche nach Heilern“ nicht fündig geworden: Rosa von Praunheims neuer Film

(gwup) Der Filmemacher Rosa von Praunheim hat sich *Auf die Suche nach Heilern* begeben – und zieht ein nüchternes Fazit seines Selbstversuchs.

Kaulquappen und Klempner: Homöopathie zwischen Satire und Realsatire

(gwup) Homöopathen machen einerseits moderne Grundlagenexperimente mit Kaulquappen, andererseits faseln sie von *Miasmen* als Krankheitsursachen. Verschiedene Autoren haben sich in den letzten Tagen mit dieser *Wahnwelt* befasst.

Vince Eberts „Evolution“ bei 3sat – und im “Skeptiker”

(gwup) *Evolution*, das aktuelle Bühnenprogramm von Vince Ebert, gibts noch fünf Tage lang in der 3sat-Mediathek.

Jack the Ripper bei „Hoaxilla“

(gwup) Hoaxilla sprechen mit dem Forensischen Genetiker Cournelius Courts über die aktuellen Spurenlage im Fall Jack the Ripper.




NEU: Skeptiker 3/2014

SKEPTIKER 3/2014