gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

24. April 2024
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Die gleichen Behauptungen wie vor dreißig Jahren – aber die Kritik an der „Satanic Panic“ wird allmählich immer lauter

Das ist es wirklich: unglaublich. Genau so, wie der Rechtspsychologe Andreas Mokros es im WDR-Interview sagt, als er zur aktuellen „Satanic Panic“ in Deutschland befragt wird: Damit habe ich wirklich überhaupt nicht gerechnet. Also ich hätte gedacht, dass man da … Weiterlesen

18. April 2024
von Bernd Harder
11 Kommentare

Rituelle Gewalt-Mind Control: Eine Verschwörungstheorie mit Gefahren für die Gesellschaft und hilfesuchende Patienten

Die brisante gesellschaftliche Dimension der „Satanic Panic“ (Rituelle Gewalt-Mind Control-Verschwörungstheorie) als Legitimationsgrund für Umsturzphantasien haben wir bereits am Beispiel der Reuß-Gruppe beleuchtet. Aber auch andere Verschwörungsideologen hängen sich dran – und natürlich immer wieder Klagemauer-TV. In diesem aktuellen Filmchen … … Weiterlesen

17. April 2024
von Bernd Harder
11 Kommentare

Renommierte Experten nennen die „Satanic Panic“ unverhohlen eine Verschwörungstheorie

Endlich, möchte man sagen. Endlich spricht sich herum, dass eine entscheidende Ingredienz der Rituelle Gewalt-Mind Control-Verschwörungstheorie (RG-MC) kaum mehr als eine Luftnummer ist: nämlich die „Studie“ Organisierte und rituelle Gewalt in Deutschland von 2018, für die der renommierte Hamburger Sexualwissenschaftler … Weiterlesen

6. April 2024
von Bernd Harder
10 Kommentare

Die Verkommenheit der Eliten: Satanic Panic als die „Big Lie“ der deutschen Reichsbürger

Wieso fordert „Victims Mission“ in einer Presseaussendung „Freiheit für Max Eder“? Deshalb: „Victims Mission“ ist ein österreichischer Verein, der in nahezu wahnhafter Weise die Verschwörungstheorie vom satanistisch-rituellen Missbrauch (Rituelle Gewalt-Mind Control) propagiert. Maximilian Eder ist ein ehemaliger Bundeswehr-Offizier, der zur … Weiterlesen

23. März 2024
von Bernd Harder
6 Kommentare

Studie zu Falscherinnerungen: Suggestive Praktiken sind ein Problem in der Psychotherapie

Das ist richtig: Die aktuelle „Satanic Panic“-Debatte wirft … ein verstörendes Licht auf die Möglichkeiten der Einflussnahme von PsychotherapeutInnen und damit auf die Gefahren und Nebenwirkungen von Psychotherapie insgesamt, schreibt die Psychiatrie-Zeitung Eppendorfer (die nichts mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf zu … Weiterlesen

12. Februar 2024
von Bernd Harder
2 Kommentare

„Keinerlei empirische Evidenz“ für die Grundannahmen der Satanic Panic-Verschwörungstheorie

Zwei weitere renommierte Experten treten der „Satanic Panic“-Verschwörungsideologie entgegen: Im aktuellen Report Psychologie (2/2024), der Zeitschrift des Berufsverbands Deutscher Psychologinnen und Psychologen, erklären die Professorinnen für Rechtspsychologie Silvia Gubi-Kelm (Hamburg) und Luise Greuel (Bremen), die Rituelle Gewalt-Mind Control-Theorie (RG-MC) stehe … Weiterlesen

28. Januar 2024
von Bernd Harder
5 Kommentare

Satanic Panic: „Böhmermann hat nichts falsch gemacht“, urteilt die größte psychiatrische Fachgesellschaft Deutschlands

Die Sendung war gut recherchiert. Da hat Böhmermann nichts falsch gemacht. Das Thema war klar definiert, die Probleme waren gut herausgearbeitet. So urteilt der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN), Prof. Andreas Meyer-Lindenberg, über … Weiterlesen

14. Januar 2024
von Bernd Harder
8 Kommentare

„Ins Groteske gehend“: Gericht urteilt gegen die Satanic Panic

Aufklärung wirkt. Im März 2023 berichteten wir hier über einen Fall von vorgeburtlichem Sorgerechtsentzug, weil die Psychotherapeutin einer schwangeren jungen Frau der „Satanic Panic“ verfallen war. Unglaublich, aber wahr. Dass es auch anders geht, zeigt ein Urteil des Amtsgerichts Hamburg-Wandsbek … Weiterlesen

25. Dezember 2023
von Bernd Harder
1 Kommentar

Michelle erinnert sich falsch: Wie ein Psychiater im Jahr 1980 die „Satanic Panic“ lostrat

Die kanadische Doku „Satan wants you“ über den Beginn der „Satanic Panic“ in den frühen 1980ern hat jetzt auch einen Wikipedia-Eintrag. In der Online-Ausgabe des Skeptical Inquirer referiert der Kolumnist (und Mitglied der Church of Satan) JD Sword die ganze … Weiterlesen

12. Dezember 2023
von Bernd Harder
19 Kommentare

Die Medien und die Satanic Panic: Tipps von einem Kollegen

Das Online-Medienmagazin Übermedien versucht sich an einer Einordnung der Kritik an der Böhmermann-Sendung, die letztendlich dazu geführt hat, dass der Beitrag in der ZDF-Mediathek nicht mehr verfügbar ist. Der Autor Sebastian Fobbe hatte bereits im Münsteraner Stadtmagazin Rums einen Artikel … Weiterlesen