gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

6. Januar 2021
von Bernd Harder
6 Kommentare

Demeter träumt von einer Welt ohne Wissenschaft und ohne „zerstörerische Geisteseliten“

Warum gleich nochmal hat der Demeter-Verband 2018 das „Goldene Brett“ bekommen? Wer Demeter-Produkte kauft, meint wohl oft, der Umwelt etwas Gutes zu tun – in Wahrheit wird damit ein vorwissenschaftlich magisches Weltbild gefördert, mit fragwürdigen Ritualen, willkürlich erfunden vom Esoteriker … Weiterlesen

1. Dezember 2020
von Bernd Harder
4 Kommentare

Die DNA der Anthroposophie: „Wissenschaftsfeindlich und verschwörungsgläubig“

MedWatch hat den AnthroBlogger Oliver Rautenberg interviewt: Ein Auszug: MedWatch: Sie berichten gerade viel über Anthroposophen, die sich kritisch zu Corona-Schutzmaßnahmen äußern. Ist das typisch, auch dass sie bei Querdenker-Demonstrationen mitrennen? Rautenberg: Es ist absolut naheliegend. Die Querdenker-Szene hat ja … Weiterlesen

14. September 2019
von Bernd Harder
4 Kommentare

Vortragsvideo: „Risiken und Nebenwirkungen der Waldorfpädagogik“

Den Vortrag Ver-Steinerte Erziehung – Über Risiken und Nebenwirkungen der Waldorfpädagogik mit André Sebastiani und Oliver Rautenberg letzten Samstag in Stuttgart gibt’s jetzt als Video: Die Referenten beleuchten den esoterischen, anthroposophischen Hintergrund der Waldorfpädagogik. Sie zeigen, dass es sich keineswegs … Weiterlesen

1. September 2019
von Bernd Harder
19 Kommentare

„Ver-Steinerte Erziehung“ – 100 Jahre Waldorfpädagogik: Vortrag mit André Sebastiani in Stuttgart

Im Grunde findet sich fast alles, was man über 100 Jahre Waldorfpädagogik wissen muss, in der aktuellen Titanic (9/2019): Vertiefen werden das Thema am Samstag (7. September) in Stuttgart André Sebastiani und der AnthroBlogger Oliver Rautenberg. Die Veranstaltung „Ver-Steinerte Erziehung … Weiterlesen