gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

17. September 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Vortragsvideo: Katharina Nocun über Verschwörungstheorien

Ein weiteres Video vom „Virtual Rationality Congress 2020“ ist online. Die Skeptiker-Interviewpartnerin Katharina Nocun spricht über Fake Facts: Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen “Corona? Das ist doch nur eine Erfindung der Pharmaindustrie!” – Verschwörungserzählungen sind nicht erst seit der Pandemie … Weiterlesen

16. August 2020
von Bernd Harder
6 Kommentare

Video: Influencer*innen – Eine Gefahr für die Demokratie?

Interessantes Video vom ARD-alpha-Magazin „Respekt“ (zirka 30 Minuten): Influencer*innen – Eine Gefahr für die Demokratie? Welche Gefahr von politisch radikalisierten Influencer*innen ausgeht, untersucht der Netzjournalist und Autor Patrick Stegemann, der in der RESPEKT-Reportage erklärt, warum selbst die krudesten Theorien Zehntausende … Weiterlesen

13. Juni 2020
von Bernd Harder
41 Kommentare

Schmierentheatraliker und Verschwörungsideologe Attila Hildmann hat Angst vor Wissenschaftlerinnen

Was haben folgende Ereignisse miteinander zu tun: Ein Video, das offenbar in Wuhan aufgenommen wurde und zeigt, wie Männer eingefangene Hunde in einen Käfig werfen und wie, so scheint es, dieselben Tiere in einer Lehmgrube entsorgt werden. Ein Artikel bei … Weiterlesen

12. Mai 2020
von Bernd Harder
44 Kommentare

Verschwörungsmythen und Corona-Demos: Widersprechen? Zuhören? Oder auslachen?

Gestern Abend im Ersten: Hier geht’s zum Video (zirka 45 Minuten). Das Ganze ist die neu bearbeitete TV-Version eines Youtube-Films, über den wir im Januar schon berichtet hatten. Allerdings ist dazu gestern noch ein interessantes Interview mit dem Macher Dennis … Weiterlesen

7. Mai 2020
von Bernd Harder
2 Kommentare

Live-Stream von der re:publica über Verschwörungstheorien

Heute (Donnerstag, 7. Mai) gibt’s um 14.30 Uhr einen Live-Stream von der re:publica in Berlin. Pia Lamberty und Katharina Nocun referieren zum Thema Verschwörungstheorien: Sehen kann man den Vortrag auf der Webseite re-publica.tv/de sowie bei Youtube und Facebook. Anschließend wird … Weiterlesen