gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

21. September 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Neu im Kortizes-Podcast: „Anthroposophie – Eine kurze Kritik“ mit André Sebastiani

Neu im Kortizes-Podcast (zirka 35 Minuten): Anthroposophie – Eine kurze Kritik Jürgen Hübner spricht mit dem Bremer Lehrer und Skeptiker André Sebastiani über die Erkenntnisse seines Buches „Anthroposophie – eine kurze Kritik“, das im Januar 2019 bei Alibri erschienen ist. … Weiterlesen

14. September 2019
von Bernd Harder
4 Kommentare

Vortragsvideo: „Risiken und Nebenwirkungen der Waldorfpädagogik“

Den Vortrag Ver-Steinerte Erziehung – Über Risiken und Nebenwirkungen der Waldorfpädagogik mit André Sebastiani und Oliver Rautenberg letzten Samstag in Stuttgart gibt’s jetzt als Video: Die Referenten beleuchten den esoterischen, anthroposophischen Hintergrund der Waldorfpädagogik. Sie zeigen, dass es sich keineswegs … Weiterlesen

1. September 2019
von Bernd Harder
16 Kommentare

„Ver-Steinerte Erziehung“ – 100 Jahre Waldorfpädagogik: Vortrag mit André Sebastiani in Stuttgart

Im Grunde findet sich fast alles, was man über 100 Jahre Waldorfpädagogik wissen muss, in der aktuellen Titanic (9/2019): Vertiefen werden das Thema am Samstag (7. September) in Stuttgart André Sebastiani und der AnthroBlogger Oliver Rautenberg. Die Veranstaltung „Ver-Steinerte Erziehung … Weiterlesen

23. Juni 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

André Sebastiani bei „Hoaxilla“: Kurze Kritik der Anthroposophie

Neu bei Hoaxilla: In Andrés neuem Buch „Antroposophie – Eine kurze Kritik“ hat er sich erneut mit dem Weltbild Rudolf Steiners und der modernen Anthroposophie beschäftigt. Dabei gelangen wir zu vielen neuen An- und Einsichten der Anthroposophie, die dem Nicht-Anthroposophen … Weiterlesen

13. Juni 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

Video: Buchpräsentation „Anthroposophie“ von André Sebastiani in Fürth

Auf Einladung von Kortizes und bfg Fürth hat André Sebastiani im Bibliothekscafé Terrazza sein Buch „Anthroposophie – Eine kurze Kritik“ vorgestellt. André Sebastiani fasst die Kritikpunkte am anthroposophischen Lehrgebäude zusammen und beleuchtet dabei auch die sogenannten Praxisfelder, auf denen Anthroposophie … Weiterlesen

15. Mai 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Buchvorstellung in Fürth: „Anthroposophie – Eine kurze Kritik“ mit André Sebastiani

Am 28. Mai stellt André Sebastiani sein Buch „Anthroposophie“ in Fürth vor. André Sebastiani fasst die Kritikpunkte am anthroposophischen Lehrgebäude zusammen und beleuchtet dabei auch die sogenannten Praxisfelder, auf denen Anthroposophie sich gesellschaftlich niederschlägt: Pädagogik, Medizin und Landwirtschaft. Die Veranstaltung … Weiterlesen

13. Februar 2019
von Bernd Harder
7 Kommentare

Rezension zu „Anthroposophie“ von André Sebastiani: Gut strukturierte Zusammenfassung

Beim Humanistischen Pressedienst ist eine Rezension zu „Anthroposophie: Eine kurze Kritik“ von André Sebastiani erschienen. Das Buch ist erklärtermaßen als Kritik konzipiert, insofern darf man sich nicht über Einseitigkeiten beklagen. Es kommt hier immer darauf an, inwieweit sie gut begründet … Weiterlesen

24. Januar 2019
von Bernd Harder
8 Kommentare

Neu im „Nachgefragt“-Podcast: Anthroposophie und Waldorfpädagogik

Neu im Nachgefragt-Podcast: Namen tanzen und Reformunterricht, in dem die Schüler individuell gefördert werden – so denken die meisten über Waldorfschulen. Doch dahinter steckt die esoterische Weltanschauung Rudolf Steiners, die auf Karma und Reinkarnation beruht. Welche Folgen hat das für … Weiterlesen