gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

26. September 2019
von Bernd Harder
8 Kommentare

„Kontraste“-Video: 100 Jahre Waldorf-Bewegung – Siegeszug einer fragwürdigen Ideologie

Eben bei Kontraste (zirka sieben Minuten): Fazit: Im Zweifel wird sie einfach weggeschwiegen, die muffige Privatmythologie hinter dieser Schulform. Zum Weiterlesen: Neu im Kortizes-Podcast: „Anthroposophie – Eine kurze Kritik“ mit André Sebastiani, GWUP-Blog am 21. September 2019 ZAPP über die … Weiterlesen

21. September 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Neu im Kortizes-Podcast: „Anthroposophie – Eine kurze Kritik“ mit André Sebastiani

Neu im Kortizes-Podcast (zirka 35 Minuten): Anthroposophie – Eine kurze Kritik Jürgen Hübner spricht mit dem Bremer Lehrer und Skeptiker André Sebastiani über die Erkenntnisse seines Buches „Anthroposophie – eine kurze Kritik“, das im Januar 2019 bei Alibri erschienen ist. … Weiterlesen

14. September 2019
von Bernd Harder
4 Kommentare

Vortragsvideo: „Risiken und Nebenwirkungen der Waldorfpädagogik“

Den Vortrag Ver-Steinerte Erziehung – Über Risiken und Nebenwirkungen der Waldorfpädagogik mit André Sebastiani und Oliver Rautenberg letzten Samstag in Stuttgart gibt’s jetzt als Video: Die Referenten beleuchten den esoterischen, anthroposophischen Hintergrund der Waldorfpädagogik. Sie zeigen, dass es sich keineswegs … Weiterlesen

13. September 2019
von Bernd Harder
4 Kommentare

ZAPP über die „Werbesendung für Waldorfschulen“ im SWR

Die Waldorf-Huldigungsarie „Waldorf global: Eine Schule geht um die Welt“ letzten Donnerstag im SWR-Fernsehen hat es zu einem ZAPP-Beitrag gebracht (zirka sechs Minuten): Schon vor der Ausstrahlung hatte unter anderem das Online-Magazin Übermedien die Doku kritisiert, nachdem ein kurzer Ausschnitt … Weiterlesen

1. September 2019
von Bernd Harder
16 Kommentare

„Ver-Steinerte Erziehung“ – 100 Jahre Waldorfpädagogik: Vortrag mit André Sebastiani in Stuttgart

Im Grunde findet sich fast alles, was man über 100 Jahre Waldorfpädagogik wissen muss, in der aktuellen Titanic (9/2019): Vertiefen werden das Thema am Samstag (7. September) in Stuttgart André Sebastiani und der AnthroBlogger Oliver Rautenberg. Die Veranstaltung „Ver-Steinerte Erziehung … Weiterlesen

23. Juni 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

André Sebastiani bei „Hoaxilla“: Kurze Kritik der Anthroposophie

Neu bei Hoaxilla: In Andrés neuem Buch „Antroposophie – Eine kurze Kritik“ hat er sich erneut mit dem Weltbild Rudolf Steiners und der modernen Anthroposophie beschäftigt. Dabei gelangen wir zu vielen neuen An- und Einsichten der Anthroposophie, die dem Nicht-Anthroposophen … Weiterlesen

19. Juni 2019
von Bernd Harder
139 Kommentare

Masern in Jena und die Reaktion der betroffenen Waldorfschule

In den USA hat man gerade die Waldorf-Schulen als „Bastion of Anti-Vaccine Fervor“ identifiziert. Und in Deutschland? Wir zitieren mal aus der aktuellen „Schulpost“ (vom 14. Juni) der Freien Waldorfschule Jena: Aus dem Schulalltag kann man noch berichten, dass am … Weiterlesen

13. Juni 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

Video: Buchpräsentation „Anthroposophie“ von André Sebastiani in Fürth

Auf Einladung von Kortizes und bfg Fürth hat André Sebastiani im Bibliothekscafé Terrazza sein Buch „Anthroposophie – Eine kurze Kritik“ vorgestellt. André Sebastiani fasst die Kritikpunkte am anthroposophischen Lehrgebäude zusammen und beleuchtet dabei auch die sogenannten Praxisfelder, auf denen Anthroposophie … Weiterlesen

1. Mai 2019
von Bernd Harder
8 Kommentare

Ex-Waldorflehrer und -kritiker in Frankreich soll mit Klagen mundtot gemacht werden

Dieser Bitte kommen wir gerne nach: Hier geht es zur Webseite von Grégoire Perra. Und darum geht’s: Zum Weiterlesen: Alnatura: Alles fair, bis auf die Mitbestimmung? Zeit-Online am 23. April 2019 „Guten Morgen, liebe Kinder“: Langzeitdokumentation über eine Waldorfschule, Anthroposophie.blog … Weiterlesen

13. Februar 2019
von Bernd Harder
7 Kommentare

Rezension zu „Anthroposophie“ von André Sebastiani: Gut strukturierte Zusammenfassung

Beim Humanistischen Pressedienst ist eine Rezension zu „Anthroposophie: Eine kurze Kritik“ von André Sebastiani erschienen. Das Buch ist erklärtermaßen als Kritik konzipiert, insofern darf man sich nicht über Einseitigkeiten beklagen. Es kommt hier immer darauf an, inwieweit sie gut begründet … Weiterlesen