gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

15. Mai 2021
von Bernd Harder
3 Kommentare

heute-show-Video: „Waldorf aktuell – Corona Spezial“

Gestern Abend brachte die heute-show eine vierminütige Illustration unseres Blogposts vom 7. Mai: Gibt es an Waldorfschulen mehr Querdenker und Verschwörungstheorien? Zu sehen ist unter anderem der Waldorflehrer Nicolas D., der die Pandemie leugnet und zum Staatsstreich aufruft. Den Beitrag … Weiterlesen

1. Dezember 2020
von Bernd Harder
4 Kommentare

Die DNA der Anthroposophie: „Wissenschaftsfeindlich und verschwörungsgläubig“

MedWatch hat den AnthroBlogger Oliver Rautenberg interviewt: Ein Auszug: MedWatch: Sie berichten gerade viel über Anthroposophen, die sich kritisch zu Corona-Schutzmaßnahmen äußern. Ist das typisch, auch dass sie bei Querdenker-Demonstrationen mitrennen? Rautenberg: Es ist absolut naheliegend. Die Querdenker-Szene hat ja … Weiterlesen

11. November 2020
von Bernd Harder
10 Kommentare

Von Demeter bis Waldorfschule: Skeptics in the Pub online aus Wien – jetzt anmelden

Am Mittwoch (18. November) findet Skeptics in the Pub Wien erstmals online statt – jeder kann überall teilnehmen. Referent ist André Sebastiani. Was haben Waldorfschulen und Demeter-Gemüse gemeinsam? Beides sind sogenannte Praxisfelder der Anthroposophie, der esoterischen Weltanschauung des österreichischen Publizisten, … Weiterlesen

26. September 2019
von Bernd Harder
9 Kommentare

„Kontraste“-Video: 100 Jahre Waldorf-Bewegung – Siegeszug einer fragwürdigen Ideologie

Eben bei Kontraste (zirka sieben Minuten): Fazit: Im Zweifel wird sie einfach weggeschwiegen, die muffige Privatmythologie hinter dieser Schulform. Zum Weiterlesen: Neu im Kortizes-Podcast: „Anthroposophie – Eine kurze Kritik“ mit André Sebastiani, GWUP-Blog am 21. September 2019 ZAPP über die … Weiterlesen

21. September 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

Neu im Kortizes-Podcast: „Anthroposophie – Eine kurze Kritik“ mit André Sebastiani

Neu im Kortizes-Podcast (zirka 35 Minuten): Anthroposophie – Eine kurze Kritik Jürgen Hübner spricht mit dem Bremer Lehrer und Skeptiker André Sebastiani über die Erkenntnisse seines Buches „Anthroposophie – eine kurze Kritik“, das im Januar 2019 bei Alibri erschienen ist. … Weiterlesen

14. September 2019
von Bernd Harder
4 Kommentare

Vortragsvideo: „Risiken und Nebenwirkungen der Waldorfpädagogik“

Den Vortrag Ver-Steinerte Erziehung – Über Risiken und Nebenwirkungen der Waldorfpädagogik mit André Sebastiani und Oliver Rautenberg letzten Samstag in Stuttgart gibt’s jetzt als Video: Die Referenten beleuchten den esoterischen, anthroposophischen Hintergrund der Waldorfpädagogik. Sie zeigen, dass es sich keineswegs … Weiterlesen

13. September 2019
von Bernd Harder
4 Kommentare

ZAPP über die „Werbesendung für Waldorfschulen“ im SWR

Die Waldorf-Huldigungsarie „Waldorf global: Eine Schule geht um die Welt“ letzten Donnerstag im SWR-Fernsehen hat es zu einem ZAPP-Beitrag gebracht (zirka sechs Minuten): Schon vor der Ausstrahlung hatte unter anderem das Online-Magazin Übermedien die Doku kritisiert, nachdem ein kurzer Ausschnitt … Weiterlesen

1. September 2019
von Bernd Harder
19 Kommentare

„Ver-Steinerte Erziehung“ – 100 Jahre Waldorfpädagogik: Vortrag mit André Sebastiani in Stuttgart

Im Grunde findet sich fast alles, was man über 100 Jahre Waldorfpädagogik wissen muss, in der aktuellen Titanic (9/2019): Vertiefen werden das Thema am Samstag (7. September) in Stuttgart André Sebastiani und der AnthroBlogger Oliver Rautenberg. Die Veranstaltung „Ver-Steinerte Erziehung … Weiterlesen

23. Juni 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

André Sebastiani bei „Hoaxilla“: Kurze Kritik der Anthroposophie

Neu bei Hoaxilla: In Andrés neuem Buch „Antroposophie – Eine kurze Kritik“ hat er sich erneut mit dem Weltbild Rudolf Steiners und der modernen Anthroposophie beschäftigt. Dabei gelangen wir zu vielen neuen An- und Einsichten der Anthroposophie, die dem Nicht-Anthroposophen … Weiterlesen

19. Juni 2019
von Bernd Harder
139 Kommentare

Masern in Jena und die Reaktion der betroffenen Waldorfschule

In den USA hat man gerade die Waldorf-Schulen als „Bastion of Anti-Vaccine Fervor“ identifiziert. Und in Deutschland? Wir zitieren mal aus der aktuellen „Schulpost“ (vom 14. Juni) der Freien Waldorfschule Jena: Aus dem Schulalltag kann man noch berichten, dass am … Weiterlesen