gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

4. Oktober 2015
von Amardeo Sarma
44 Kommentare

Gentechnik: Anti-GVO Aktivismus nach Gutsherrenart

(gwup) Das Agieren der Politik in Sachen Gentechnik in Deutschland und Österreich entspricht nicht dem Stand der Wissenschaft. Weiterlesen

30. Oktober 2012
von Amardeo Sarma
1 Kommentar

CSICon 2012: Die „Halls of Shame“ der Paramedizin

(gwup) Paramedizin gewinnt auch in den USA zusehends an Einfluss. Einen Überblick über die gegenwärtige Situation gab die Konferenz CSICon 2012 in Nashville, dievor wenigen Tagen zu Ende ging. Der erste Teil des Konferenzberichts geht auf den Vortrag des Mediziners David Gorski ein. Er beklagt den Einzug von Pseudowissenschaften an amerikanischen Universitäten und die Gleichgültigkeit, mit der viele Akademiker diese Entwicklung beobachten. Weiterlesen

12. August 2010
von Bernd Harder
4 Kommentare

Psychic Detectives: Was können „übersinnliche“ Ermittler?

(gwup) Immer wieder machen „übersinnliche Ermittler“ Schlagzeilen, die zum Beispiel vermisste Personen aufspüren. Angeblich. In Wahrheit sind die „Psychic Detectives“ Totalversager, deren Ruhm ausschließlich auf dreister Eigenwerbung beruht. Weiterlesen

6. August 2010
von Bernd Harder
1 Kommentar

„The Reaping“: Ein Skeptiker trifft Hilary Swank

(gwup) In „The Reaping – Die Boten der Apokalypse“ spielt Oscar-Preisträgerin Hilary Swank eine Wissenschaftlerin, die religiöse Wunder entlarvt. Eine reale Entsprechung findet ihre Rolle in dem amerikanischen Skeptiker und langjährigen Fall-Untersucher Dr. Joe Nickell. Weiterlesen

6. November 2009
von Bernd Harder
6 Kommentare

Nibiru-Update im SKEPTICAL INQUIRER

(gwup) Channel-Medium Nancy Lieder und Schriftsteller zecharia Sitchin sind sich einig: Irgendwo da draußen rast der Planet „Niburu“ auf die Erde zu. Nur. Gefunden hat ihn noch keiner, auch nicht die NASA. Trotzdem bekommt David Morrison, Mitarbeiter der Weltraumbehörde, immer mehr besorgte E-Mails … Weiterlesen

10. April 2009
von Stefan Kirsch
6 Kommentare

GWUP in Hamburg: Skeptiker öffnen ihre Archive

(gwup) Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sich die gemeinnützige Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften (GWUP) kritisch mit Phänomenen, die unerklärlich oder paranormal erscheinen. Am 21. Mai 2009 öffnen die Skeptiker in Hamburg ihre Archive. Zu den Referenten gehören der bekannte Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke sowie der italienische Psychologe und „Geisterjäger“ Massimo Polidoro. Und dann gibt’s auch noch ausgezeichnetes Kabarett aus Wien: „Die Wahrheit bringt Heilung“ – ein satirisches Bühnenstück von und mit Anne Frütel und Jörg Wipplinger über Homöopathie und alternative Heilmethoden … Weiterlesen

28. Februar 2009
von Stefan Kirsch
2 Kommentare

Video: James Randi würdigt Carl Sagan

(gwup) In einem neuen Video würdigt Ur-Skeptiker James Randi die Verdienste des Astronomen und Autors Carl Sagan für Wissenschaft und Skepsis. Für Sagans Erben und Nachfolger gibt es weiterhin sehr viel zu tun, denn noch ist längst nicht jeder immun gegen magische Vorstellungen wie Globuli und Grander-Wasser: Wir brauchen mehr Aufklärung, Vernunft und kritisches Denken in unserer Gesellschaft! Weiterlesen

25. August 2008
von Stefan Kirsch
5 Kommentare

Michael Shermer entschlüsselt den Bibel-Code

(gwup) Hat Gott geheime Botschaften in der Bibel versteckt, die die Zukunft der Menschheit vorhersagen? Dr. Michael Shermer, einer der bekanntesten US-Skeptiker, beleuchtet in diesem legendären YouTube-Video die Pros und Contras des Bibel-Codes. Weiterlesen