gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

18. Januar 2023
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Video: „Drei Jahre Corona – Lektionen für die Zukunft“ mit Dr. Nikil Mukerji

Satte dreieinhalb Stunden dauerte gestern Abend die Veranstaltung Drei Jahre Corona – Lektionen für die Zukunft der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und des Bayerischen Rundfunks. Hochkarätige Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen ziehen eine Bilanz und diskutieren, was wir aus … Weiterlesen

9. Dezember 2022
von Bernd Harder
16 Kommentare

„Globuli: warum der ewige Streit nicht endet“ im hr-fernsehen

Am 29. Dezember im hr-fernsehen – jetzt schon in der Mediathek: Globuli – warum der ewige Streit nicht endet Homöopathie – ein ewiges Streitthema. Wissenschaftlich lässt sich die Wirkung von Globuli nicht nachweisen, trotzdem hat schon über die Hälfte der … Weiterlesen

14. Oktober 2022
von Bernd Harder
7 Kommentare

ARTE-Video: „Offenbar gibt es für beinahe jede Nahtod-Erfahrung eine diesseitige Erklärung“

Interessante und unverschwurbelte ARTE-Doku zum Thema Nahtod-Erlebnisse: Können wir ins Jenseits blicken? Mit dabei ist Dr. Nikil Mukerji, Vorsitzender des GWUP-Wissenschaftsrats. Wartet im Jenseits das Paradies auf uns? Menschen, die eine Nahtoderfahrung machten, sind davon überzeugt, einen Blick über den … Weiterlesen

2. Oktober 2022
von Bernd Harder
2 Kommentare

Nikil Mukerji im „Welt“-Podcast: Nahtoderlebnisse – Was passiert, wenn wir sterben?

Der Vorsitzende des GWUP-Wissenschaftsrats, Dr. Nikil Mukerji, ist zu Gast im Welt-Podcast Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen mit Wissenschaftsredakteur Julian Aé. Es geht um das Thema „Nahtoderlebnisse: Was passiert, wenn wir sterben?“ Mukerji fokussiert bei seiner Erklärung für Nahtoderlebnisse auf kuturell … Weiterlesen

26. September 2022
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Podcast: „Quantenverschränkte Verwirrungen – Die Welt der Homöopathie“ im GWUP-Kanal

Heute Abend (Montag, 26. September) im Youtube-Kanal der GWUP: Quantenverschränkte Verwirrungen Philippe Leick, Physiker und langjähriges GWUP-Mitglied, hat es geschafft, einen eigenen Text in einem pseudowissenschaftlichen Journal zu veröffentlichen. 2007 sandte er einen kritischen Kommentar zur naturwissenschaftlichen Möglichkeit bzw. Unmöglichkeit … Weiterlesen

16. September 2022
von Bernd Harder
7 Kommentare

Lauterbach teilt Studie von Ernst/Mukerji: „Homöopathie ist eine Pseudowissenschaft“

Der Bundesgesundheitsminister gibt es uns recht: Die zwei ausgewiesenen Experten sind Edzard Ernst und Nikil Mukerji, deren Arbeit Why homoeopathy is pseudoscience wir gestern vorgestellt haben. Auch der Kölner Stadt-Anzeiger greift das Thema auf: Lauterbach, der den Wahlkreis Köln-Leverkusen IV … Weiterlesen

15. September 2022
von Bernd Harder
8 Kommentare

Warum Homöopathie eine Pseudowissenschaft ist

Der Vorsitzende des GWUP-Wissenschaftsrats, Dr. Nikil Mukerji, und Prof. Edzard Ernst erklären im Philosophie-Journal Synthese, warum Homöopathie eine Pseudowissenschaft ist: Es geht darin auch um eine Abgrenzung des Begriffs „Pseudowissenschaft“ von „Para“- und „Proto“-Wissenschaften. Aber was macht nun konkret Homöopathie … Weiterlesen

31. August 2022
von Bernd Harder
36 Kommentare

Wir irren uns empor: Neue Folge im GWUP-Videotalk mit Nikil Mukerji und Bianca Holtschke

Heute Abend (Mittwoch, 31. August) um 21 Uhr geht im Youtube-Kanal der GWUP das Video Postmoderner Bullshit online. Wie bei jeder Videopremiere können die Zuschauer live mit uns chatten. Danach steht das Video hier zur Verfügung. „Wir irren uns empor.” … Weiterlesen

27. Juli 2022
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Der Truthahn-Fehlschluss und das „Denken auf Vorrat“

Der Vorsitzende des GWUP-Wissenschaftsrats, Dr. Nikil Mukerji, im Gespräch mit BR24: In diesem Zusammenhang komme der sogenannte Truthahn-Fehlschluss zum Tragen, so Mukerji: „Der grundlegendste Denkfehler, den Sie machen können, ist, dass Sie glauben, dass es eine Krise gar nicht geben … Weiterlesen