gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

11. September 2018
von Amardeo Sarma
68 Kommentare

Leben und Natur retten: Wider die Stigmatisierung von pro-Kernenergie

Iida Ruishalme schreibt darüber, warum sich Kernenergie-Befürworter sich nicht schämen müssen. Sie berichtet über ein Treffen in Amsterdam und lädt zur Teilnahme am Nuclear Pride Fest am 21. Oktober in München ein. Weiterlesen

18. September 2017
von Amardeo Sarma
68 Kommentare

Energiepolitik: Wider das Schwarz-Weiß-Denken der Puristen

In der Energiepolitik dominiert eine Schwarz-Weiß-Denken von Puristen, die nur eine Lösung sieht und alles andere verteufelt. Die Zeit ist reif für eine differenziertere Vorgehensweise bei der komplexen Problematik der globalen Erwärmung. Weiterlesen

12. Juni 2017
von Amardeo Sarma
8 Kommentare

Unser Klima am Scheideweg

(gwup) Der Klimawandel wird ziemlich sicher zum Problem wenn wir weltweit nichts dagegen tun. Trotz viele gute Absichten stellt sich immer wieder die Frage, ob wir alle und vor allem die Politik die richtigen Prioritäten setzt und wirklich alle vorhandenen Alternativen verwendet. Deutschland ist hier im europäischen Vergleich eher ein Schlusslicht. Weiterlesen

21. Mai 2016
von Amardeo Sarma
36 Kommentare

Glyphosat: Der Stellvertreterkrieg

Bei der Diskussion um die Zulassung von Glyphosat handelt es sich um einen Stellvertreterkrieg. Die eigentliche Auseinandersetzung dreht sich um Gentechnik. Weiterlesen

17. März 2016
von Amardeo Sarma
28 Kommentare

Reaktorkatastrophen: Zwischen Angstmache und Verharmlosung

(gwup) Warum unterscheiden sich die Zahlen über Tschernbobyl-Opfer so stark? Dr. Florian Aigner erklärt die Schere zwischen Angstmache und Verharmlosung. Weiterlesen