gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

23. April 2008
von Stefan Kirsch
11 Kommentare

Kreationismus: Land der Denker in Gefahr?

Unverstanden, gehasst, verteufelt: 150 Jahre nach ihrer ersten Formulierung durch Charles Darwin ist die Evolutionstheorie noch immer umstritten – aber nur in bestimmten Kreisen außerhalb der wissenschaftlichen Gemeinschaft. Allerdings wächst die Medienpräsenz fundamentalistischer Evolutionsleugner derzeit nicht nur in den USA. … Weiterlesen

11. April 2008
von Stefan Kirsch
42 Kommentare

Danke, CERN: Weltuntergang im Herbst?

Noch keinen Sommerurlaub gebucht? Dann besuchen Sie doch mal die Schweiz, so lange sie noch steht. Oder Frankreich, Nepal, Australien, Uruguay, Bielefeld. Das könnte Ihre letzte Chance sein. Vielleicht ist im Herbst nichts davon mehr da. Und Sie auch nicht. … Weiterlesen

19. Mai 2007
von Stefan Kirsch
3 Kommentare

Achse der Affen: Kreationismus in den USA

Dr. Mahlon Wagner über Kreationismus und Intelligent Design (ID) in den USA, wo mehr als 94 Prozent der Bevölkerung an Gott glauben und viele nichts von der Evolution wissen wollen. Dazu beispielsweise Ex-Präsident Ronald Reagan, zitiert nach Dr. Wagner: „Es … Weiterlesen

17. Mai 2007
von Stefan Kirsch
1 Kommentar

„There is no evidence for supernatural“

Dr. Joe Nickell, Senior Research Fellow der US-Skeptiker vom CSI, spricht über seinen Alltag als einziger „vollbezahlter Para-Ermittler der Welt“. Was braucht man als Skeptical Investigator im Einsatz, um vermeintlichen Geistern auf die Spur zu kommen. Nickell benötigt nicht viel: … Weiterlesen

17. Mai 2007
von Stefan Kirsch
Keine Kommentare

Amityville: Horror oder Hoax?

Einstimmung zum Interview mit Dr. Joe Nickell: Hier der Trailer zum legendären Film Amityville Horror aus dem Jahr 1979. Angeblich basiert er auf einer wahren Geschichte. Joe Nickell ging der Sache nach …