gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

4. Mai 2009
von Stefan Kirsch
2 Kommentare

Prof. Stadler bloggt nett über die GWUP: Merci!

(gwup) Der Berner Immunologe Prof. Beda Stadler ist ein so fachkundiger wie auch wortgewaltiger Kritiker der Komplementärmedizin. Jetzt bloggt er in der NZZ regelmäßig über Globuli & Co.: interessante Lektüre für kritische Denker, finden die freundlichen Skeptiker von der GWUP … Weiterlesen

19. April 2009
von Stefan Kirsch
Keine Kommentare

Presseschau: GWUP und LSVD gegen „Homo-Heiler“

(gwup) Der „Tagesspiegel“ berichtet: Wissenschaftler sind sich einig: Homosexualität ist keine Krankheit. Deshalb, so GWUP und LSVD, gehören Therapien zur Umpolung von Lesben und Schwulen nicht auf einen wissenschaftlichen Kongress … Weiterlesen

18. April 2009
von Inge Hüsgen
8 Kommentare

GWUP kritisiert „Homo-Heiler“: Pseudowissenschaft

(gwup) Wissenschaftler sind sich einig: Homosexualität ist keine Krankheit. Deshalb, so die GWUP, gehören Therapien zur „Konversion“ – also Umpolung – von Lesben und Schwulen zur Heterosexualität nicht auf einen wissenschaftlichen Kongress … Weiterlesen

17. April 2009
von Stefan Kirsch
16 Kommentare

Prof. Beda Stadler: Homöopathen ohne Beweise

(gwup) In der Schweizer Presse meldet sich noch ein streitbarer Wissenschaftler gegen die Homöopathie zu Wort: Der Molekularbiologe Prof. Beda Stadler meint, dass Homöopathie seit 200 Jahren unbewiesen und nicht wirksamer als das Badewasser der Sektenführerin Uriella sei … Weiterlesen

11. April 2009
von Stefan Kirsch
67 Kommentare

Prof. Edzard Ernst: Homöopathie ist heute widerlegt

(gwup) Im Mai stimmen die Schweizer über einen Verfassungsartikel zur Förderung der Komplementärmedizin ab. Im „Tagesanzeiger“ erklärt der Mediziner Prof. Edzard Ernst, warum er nach jahrelanger Forschung die Homöopathie heute als widerlegt betrachtet. Doch das war nicht immer so: Prof. Ernst war einst selbst von der Wirkung der Globuli überzeugt … Weiterlesen

5. Januar 2009
von Stefan Kirsch
42 Kommentare

TV-Tipp: Prof. Köbberling bei Maischberger

(gwup) Am Dienstag, 06. Januar 2009, diskutiert Prof. Johannes Köbberling in „Menschen bei Maischberger“ zum Thema „Hypnose und Schamanen: Kann der Geist heilen?“. Der Facharzt für Innere Medizin warnt vor den Heilsversprechen der Paramedizin. Anstatt ihre Verfahren zu überprüfen, würden Einzelfälle als Beweis hingestellt. Er rät eindringlich dazu, der wissenschaftlichen Medizin zu vertrauen, die ihre Wirkung in Studien belegen könne … Weiterlesen

23. Juli 2008
von Stefan Kirsch
11 Kommentare

Prof. Edzard Ernst: „Homöopathika sind Placebos“

(gwup) Edzard Ernst, Professor für Alternativmedizin, wird von der „Technology Review“ nach seinen Forschungsergebnissen gefragt. Seine Antwort: „Homöopathika sind Placebos. Für mich war das kein Aha-Erlebnis, sondern ein langer, mühsamer Weg der Erkenntnisgewinnung.“ – Chapeau für dieses ganz fantastische Interview, lieber Prof. Ernst! Die Reaktion der fanatisch Homöopathie-Gläubigen und Wissenschafts-Analphabeten dürfte weniger begeistert ausfallen … Weiterlesen

6. Juli 2008
von Stefan Kirsch
36 Kommentare

Grander-Wasser: Ehrenkreuz für esoterischen Unfug?

(gwup) Seriöse Forscher und einige Politiker protestieren gegen die Auszeichnung von Johann Grander sen. mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst, denn: Grander-Wasser ist aus dem Esoterik-Milieu stammender, parawissenschaftlicher Unfug! Grander hat daher keine Leistungen auf dem Gebiet der Wissenschaft erbracht und ist des Ehrenkreuzes nicht würdig. Es soll ihm folglich aberkannt werden! Weiterlesen

4. Juli 2008
von Stefan Kirsch
4 Kommentare

Achtung Impfgegner: Masern sind tödliche Gefahr!

(gwup) Impfgegner wollen es nicht wahrhaben, aber: Masern sind eine tödliche Gefahr! Wer sein Kind nicht impfen lässt, handelt gemeingefährlich. Solche Eltern riskieren die Gesundheit und sogar das Leben ihrer eigenen und auch anderer Kinder. Das beweist ein trauriger Fall aus Bad Salzuflen: Zwei Kinder aus dem Ort müssen sehr wahrscheinlich an einer Folge-Erkrankung der Masern sterben. Weiterlesen