Alle Artikel aus 'GWUP'

Voodoo in der Physiotherapie: Vortrag in Augsburg

Die Augsburger Skeptiker laden zu ihrem nächsten Vortrag ein: “Voodoo in der Physiotherapie” Dazu spricht am kommenden Montag (28. April) um 19 Uhr im “Hempels” der Physiotherapeut Lutz Homann: Wie in vielen anderen Bereichen des Gesundheitssystems begegnet man auch in der Physiotherapie zunehmend Schwingungen, Meridianen und Energien, die indes nur in den Köpfen der Therapeuten [...]

Wegen Fritzsche-Nachruf: Homöopathen beschweren sich beim Presserat

(gwup) Die Homöopathen-Lobby DZVhÄ hat sich beim Deutschen Presserat über einen Artikel zum Tod von Claus Fritzsche beschwert – weil dessen Name darin genannt wurde.

Der Masern-Prozess und David Bardens bei Hoaxilla

(gwup) In der neuen *Hoaxilla*-Episode erläutert David Bardens ausführlich die Hintergründe seines Rechtsstreits mit dem Impfgegner und Virenleugner Stefan Lanka.

Videointerview mit James Randi zu „An Honest Liar“

(gwup) Nach der Weltpremiere von *An Honest Liar* in New York hat die Huffington Post mit James Randi und den beiden Filmemachern Justin Weinstein und Tyler Measom gesprochen.

Die Existenz des Osterhasen

(gwup) Das Laborjournal widmet dem Osterhasen eine Folge der Serie *Beiträge zur Biochemie seltsamer Lebenwesen*.

Satellitenfoto von Nessie

(gwup) Das Ungeheuer von Loch Ness ist von einem Satelliten fotografiert worden und bei Apple Maps aufgetaucht!

Ein “Gesundheitskongress” als Panoptikum des Grauens

(gwup) Die TU Chemnitz hat die Impfgegner und Pseudomediziner gerade rausgeworfen, in Hannover werden sie mit offenen Armen aufgenommen.

Was Geht Ab in Sachen Homöopathie? Nichts.

(gwup) Cool: Ein junger Youtube-Kanal kommentiert treffend die vernichtende australische Metastudie zur Homöopathie.

“An Honest Liar”: Premiere für James-Randi-Film

(gwup) Die Film-Doku über das abenteuerliche Leben des Magiers und Debunkers James Randi feiert in New York Weltpremiere.

Die „vier Blutmonde“ und der Weltuntergang

(gwup) Schon wieder steht der Weltuntergang bevor. Diesmal sind vier Mondfinsternisse das Zeichen dafür.




NEU: Skeptiker 1/2014

SKEPTIKER 1/2014

SkepKon 2014 in München

SkepKon 2014: zur Anmeldung klicken