gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

1. November 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Videovortrag mit Lydia Benecke: Ritueller Missbrauch, Satanic Panic, falsche Erinnerungen

Guter, unaufgeregter Vortrag von Lydia Benecke eben beim DAI Heidelberg (zirka 100 Minuten): Satanisch panisch: Satans Rückkehr als Verschwörungsmythos? Alle, die mit uns Skeptikern über „satanistisch-rituellen“ Missbrauch, falsche Erinnerungen, dissoziative Identitätsstörungen, Verschwörungsmythen, Traumatherapien etc. diskutieren wollen, sollten sich in Zukunft … Weiterlesen

8. Juni 2020
von Bernd Harder
2 Kommentare

Neu: False Memory – In der Therapie „wiedergefundene“ Erinnerungen

Morgen gibt es kein #ferngespräch – die aktuellen WildMics-Streams bei Twitch.tv mit Tommy Krappweis und Gästen werden um jeweils eine Woche verschoben. Nächsten Dienstag (16. Juni) steht dann das Thema Hexenkinder, Teufelsopfer: Über falsche Erinnerungen, Rückführungen und Co. auf dem … Weiterlesen

2. September 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

„False Memory“-Krimihörspiel mit Lydia Benecke im WDR

Im nächsten Skeptiker (erscheint Mitte September) gibt’s ein paar Neuigkeiten zum Thema „satanisch-ritueller Missbrauch“. Impulse dazu gibt auch das Hörspiel „False Memory – Kann man Erinnerungen manipulieren?“, das im August vom WDR gesendet wurde. In dem thematisch ausgeklügelten Krimi (zirka … Weiterlesen

5. Mai 2014
von Bernd Harder
72 Kommentare

Buchrezension: Satanismus und ritueller Missbrauch

(gwup) Gibt es wirklich Teufelssekten, die bei satanistischen Ritualen Kinder missbrauchen oder gar töten? Die Soziologin Dr. Ina Schmied-Knittel meldet Zweifel an. Weiterlesen