gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

23. Dezember 2021
von Bernd Harder
9 Kommentare

No Retreat, No Surrender: SRF zeigt, wie man mit den heftigen Anwürfen der „Satanic Panic“-Szene souverän umgeht

Erstaunlich: Während in Deutschland einer der Protagonistinnen der „Satanic Panic“ das Bundesverdienstkreuz umgehängt wird die EKD aus Angst vor dieser einflussreichen Szene eine kritische Broschüre zurückzieht sogar Die Zeit Fake News zum Thema verbreitet „Erkenntnisse“ durch Online-Befragungen „selbstdefinierter Betroffener“ oder … Weiterlesen

15. Dezember 2021
von Bernd Harder
5 Kommentare

Video: Die „Satanic Panic“ hat jetzt die Schweiz erreicht

Mutiger Beitrag von SRF Virus-Moderator Robin Rehmann (in Schweizerdeutsch, allerdings kann man Untertitel aktivieren): Eine Verschwörungserzählung kursiert auch in der Schweiz: Im Untergrund operierende Zirkel von Satanisten würden in grausamen Ritualen Kinder quälen, sexuell missbrauchen und sogar schlachten. Trotz ernsthaften … Weiterlesen

16. Juli 2021
von Bernd Harder
Keine Kommentare

„False Memory #1 – das Hörspiel“ jetzt neu erschienen

Im Skeptiker 3/2020 kündigten Heide-Marie Cammans und Federico Avellán Borgmeyer von dem Verein „False Memory Deutschland e.V.“ eine Podcast-Reihe zum Thema der falschen Erinnerungen an sexuellen Missbrauch an. Heute ist die erste Folge erschienen: Die Folge Nummer 1 ist ein … Weiterlesen

1. November 2020
von Bernd Harder
1 Kommentar

Videovortrag mit Lydia Benecke: Ritueller Missbrauch, Satanic Panic, falsche Erinnerungen

Guter, unaufgeregter Vortrag von Lydia Benecke eben beim DAI Heidelberg (zirka 100 Minuten): Satanisch panisch: Satans Rückkehr als Verschwörungsmythos? Alle, die mit uns Skeptikern über „satanistisch-rituellen“ Missbrauch, falsche Erinnerungen, dissoziative Identitätsstörungen, Verschwörungsmythen, Traumatherapien etc. diskutieren wollen, sollten sich in Zukunft … Weiterlesen

24. Juni 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

#ferngespräch: „Satanic Panic – Echtes Leiden, falsche Fakten“ jetzt als Video und Podcast

Das #ferngespräch vom letzten Dienstag Satanic Panic – Echtes Leiden, falsche Fakten gibt es jetzt als Video … … und Hoaxilla-Podcast (zirka 2:15:29): Was ist dran an der Idee, dass ein weltweiter satanischer Kreis von Verschwörern gezielt Kinder mißbraucht und … Weiterlesen

16. Juni 2020
von Bernd Harder
9 Kommentare

Im #ferngespräch: „Satanic Panic – Echtes Leiden, falsche Fakten“

Heute Abend (Dienstag, 20 Uhr) im #ferngespräch bei twitch.tv/wildmics: Die meisten von Euch werden schon davon gehört haben: Menschen – insbesondere Kinder – würden in satanistischen Ritualen gequält, geopfert, und das über Jahre hinweg. Wer davon überzeugt ist, dass ihm … Weiterlesen

8. Juni 2020
von Bernd Harder
2 Kommentare

Neu: False Memory – In der Therapie „wiedergefundene“ Erinnerungen

Morgen gibt es kein #ferngespräch – die aktuellen WildMics-Streams bei Twitch.tv mit Tommy Krappweis und Gästen werden um jeweils eine Woche verschoben. Nächsten Dienstag (16. Juni) steht dann das Thema Hexenkinder, Teufelsopfer: Über falsche Erinnerungen, Rückführungen und Co. auf dem … Weiterlesen

3. Oktober 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Satanisch-ritueller Missbrauch im Skeptiker: „Es geht nicht um das Bedienen der Glaubensfrage“

Im aktuellen Skeptiker (3/2019) kommt eine weitere kritische Stimme zum Thema „satanistisch-ritueller Missbrauch“ zu Wort. Wir sprachen mit der Kriminalistin Prof. Dr. Petra Hasselmann (Bremen), die dazu auch bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kriminalistik Ende Oktober in Salzburg … Weiterlesen

27. September 2019
von Bernd Harder
5 Kommentare

Sonntags-Tatort als Okkultkrimi

Es dräut mal wieder ein „Mystery“-Tatort (Sonntag, 20.15 Uhr, ARD) heran: Zuckende Frauenleiber in Höllenfeuerbeleuchtung und geraunte Textvorträge aus obskuren Ziegenledereinbänden, tropfende Kerzen in Krypten und funzeliges Taschenlampenlicht in verstaubten Archiven: Die Verantwortlichen dieses „Tatort“ arbeiten sich durch den gesamten … Weiterlesen

6. September 2019
von Bernd Harder
2 Kommentare

Ritueller Missbrauch und dissoziative Identitätsstörung

Nach dem kritischen Aufsatz Rituelle Gewalt in satanistischen Gruppen – ein populärer Mythos? in Ausgabe 7/2019 ist im EZW-Materialdienst 8/2019 ein weiterer Artikel zum Thema erschienen: Der Autor Michael Utsch analysiert in dem kurzen Beitrag das Phänomen der „Dissoziativen Identitätsstörung“ … Weiterlesen