gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

5. März 2022
von Bernd Harder
21 Kommentare

Tatort: Jan Josef Liefers in einem „Krimi über Schwurbler“

Im „Tatort“ am Sonntag (6. März, 20.15 Uhr im Ersten) geht es um das Thema Verschwörungstheorien. In Münster gründet eine Gruppe von Ver­schwö­rungs­theo­re­ti­ke­r:in­nen einen Geheimring, der sich „Sisundus“ nennt. Die Mitglieder glauben an eine Übernahme von Außerirdischen, hassen staatliche Institutionen … Weiterlesen

3. April 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Krieg im Kopf: Der „Tatort“ aus Sicht der Wissenschaft

Mal wieder was Interessantes zwischendurch: Der SciLogs-Blog Menschen-Bilder des Kognitionswissenschaftlers Stephan Schleim befasst sich mit der „Tatort“-Folge vom letzten Sonntag. Es ging bei „Krieg im Kopf“ um Soldaten als Kampfroboter, psychologische Kriegsführung und Gedankenkontrolle. Ab Minute 58 fällt dann sogar … Weiterlesen

27. September 2019
von Bernd Harder
5 Kommentare

Sonntags-Tatort als Okkultkrimi

Es dräut mal wieder ein „Mystery“-Tatort (Sonntag, 20.15 Uhr, ARD) heran: Zuckende Frauenleiber in Höllenfeuerbeleuchtung und geraunte Textvorträge aus obskuren Ziegenledereinbänden, tropfende Kerzen in Krypten und funzeliges Taschenlampenlicht in verstaubten Archiven: Die Verantwortlichen dieses „Tatort“ arbeiten sich durch den gesamten … Weiterlesen