gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

3. April 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Krieg im Kopf: Der „Tatort“ aus Sicht der Wissenschaft

Mal wieder was Interessantes zwischendurch: Der SciLogs-Blog Menschen-Bilder des Kognitionswissenschaftlers Stephan Schleim befasst sich mit der „Tatort“-Folge vom letzten Sonntag. Es ging bei „Krieg im Kopf“ um Soldaten als Kampfroboter, psychologische Kriegsführung und Gedankenkontrolle. Ab Minute 58 fällt dann sogar … Weiterlesen

27. September 2019
von Bernd Harder
5 Kommentare

Sonntags-Tatort als Okkultkrimi

Es dräut mal wieder ein „Mystery“-Tatort (Sonntag, 20.15 Uhr, ARD) heran: Zuckende Frauenleiber in Höllenfeuerbeleuchtung und geraunte Textvorträge aus obskuren Ziegenledereinbänden, tropfende Kerzen in Krypten und funzeliges Taschenlampenlicht in verstaubten Archiven: Die Verantwortlichen dieses „Tatort“ arbeiten sich durch den gesamten … Weiterlesen