gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

23. Juni 2022
von Bernd Harder
1 Kommentar

Video: Wenn Querdenker ihre Kritiker mit Quatschjura mundtot machen wollen

Wir haben in Deutschland ein SLAPP-Problem, erklärt Anwalt Jun zu seinem neuesten Video: Abmahnungen mit dicken Kostennoten auf Grundlage dünner Argumente, die sich nicht sofort enttarnen lassen, erreichen einen Silencing-Effect. Für Anspruchssteller lohnt es sich auch, mit Quatsch-Jura anzugreifen. Beispiele … Weiterlesen

29. April 2022
von Bernd Harder
5 Kommentare

Anwalt Jun über die „Loser“ der Coronaleugner-Szene – Naidoo, Füllmich, Ballweg bis Schiffmann

Rechtsanwalt Reiner Fuellmich (der mit der „Sammelklage“, dem „Corona-Ausschuss“, „Nürnberg 2.0.“ und der „Kanzlerkandidatur“) hat einen Strafbefehl von der Staatsanwaltschaft Göttingen erhalten – wegen Volksverhetzung nach § 130 StGb. Das macht Anwalt Jun in einem neuen Video publik: Naidoo, Füllmich, … Weiterlesen

22. März 2022
von Bernd Harder
5 Kommentare

„Corona-Leugner“ abmahnbar?

Bei den „Klagepaten“ und in diversen Telegram-Kanälen kursiert die Behauptung, dass die Bezeichnung „Corona-Leugner“ jetzt abmahnbar sei: Was es damit auf sich hat, erklärt Anwalt Jun in einem neuen Video: Tatsächlich gibt es zwei aktuelle Beschlüsse des Oberlandesgerichts Frankfurt, die … Weiterlesen

25. Februar 2022
von Bernd Harder
10 Kommentare

Kein Geld, keine Verhandlung, kein Goldener Aluhut für Ballweg

It’s over – es gibt keinen „Goldenen Aluhut“ für Michael Ballweg. Das Amtsgericht Stuttgart-Bad Cannstatt hat einen Beschluss mit Vergleich aufgesetzt, dem zuerst Der Goldene Aluhut und später auch Ballweg zustimmten. Dabei spielten am Ende auch 73 Euro eine Rolle, die … Weiterlesen

13. Februar 2022
von Bernd Harder
Keine Kommentare

„Querverbindungen“: Neue Broschüre über Querdenker und Verschwörungstheorien

Das Regionalbüro Nordwest der Mobilen Beratung Niedersachsen gegen Rechtsextremismus für Demokratie in Oldenburg hat die Broschüre Querverbindungen – Das verschwörungsideologische Spektrum in Niedersachsen herausgegeben. Darin findet sich unter anderem ein Interview mit Anwalt Jun Jun: Juristische Argumente genießen eine hohe … Weiterlesen

13. Januar 2022
von Bernd Harder
1 Kommentar

Neues von den „Querdenkern“: Anwalt Jun über Schiffmann, Ballweg, Bahner und Co.

Update-Video von Anwalt Jun zur „Querdenker“-Szene: Wie manche Querdenker gezwungen sind, trotzigen Unsinn zu verbreiten, um sich über Wasser zu halten Kurze Zusammenfassung: Einen Termin für die mündliche Verhandlung in der Sache Goldener Aluhut ./. Michael Ballweg gibt’s erst im … Weiterlesen

19. Dezember 2021
von Bernd Harder
22 Kommentare

Die Verschwörungstheorien der Kabarettistin Lisa Fitz

Damit ist zur Causa Lisa Fitz eigentlich alles gesagt: Lieber SWR, Ihr habt das mit der Meinungsfreiheit falsch verstanden: Sie verpflichtet euch nicht, jede Meinung zu senden, sondern im Gegenteil eure eigene Position auszuüben. Beruft euch bitte nicht auf Quatschjura. … Weiterlesen

19. November 2021
von Bernd Harder
9 Kommentare

„Geschichte wiederholt sich“: Reiner Fuellmich vor 20 Jahren – ominöser Anlegerschutzanwalt mit Scientology-Kontakten?

Bei Sinans Woche gibt’s heute ein Interview mit Anwalt Jun zur Causa Reiner Fuellmich (ab Minute 24:40): Und davor ein paar Anmerkungen zu Fuellmichs früheren Aktivitäten, die diese Woche entdeckt wurden: Es geht um diese ZDF-Doku aus dem Jahr 2000: … Weiterlesen

17. November 2021
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Kein Showdown „Fuellmich vs. Volksverpetzer“ morgen vor dem Berliner Landgericht

Breaking News: Die mündliche Verhandlung Fuellmich/Wodarg gegen den Volksverpetzer, die morgen in Berlin stattfinden sollte, ist abgesagt worden. Angesichts „der hohen Corona-Inzidenz und des zu erwartenden Rummels“ belässt es das Gericht vorerst bei einem schriftlichen Verfahren. Schade eigentlich, denn der … Weiterlesen

9. November 2021
von Bernd Harder
8 Kommentare

Fuellmich verliert vor Gericht gegen Drosten, weil er sich weigert, eine Maske aufzusetzen

Vor einem Jahr berichteten wir über eine Berliner Karaoke-Bar, die (mit Hilfe des Möchtegern-Kanzlers Reiner Fuellmich) Christian Drosten verklagte, weil der sämtliche Schäden durch die Corona-Maßnahmen „persönlich“ zu verantworten hätte. Ist Quatsch-Jura, kommentierte damals Anwalt Jun. Heute bei der Verhandlung … Weiterlesen