gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

13. Juni 2021
von Bernd Harder
8 Kommentare

„Cui Bono – WTF happened to Ken Jebsen?“ – Sechsteilige investigative Podcast-Reihe

Heute Abend (Sonntag, 13. Juni) startet bei radioeins (rbb) die sechsteilige Podcast-Reihe Cui Bono – WTF happened to Ken Jebsen? Cui Bono erzählt die Geschichte von Ken Jebsen: dem ehemaligen Radiomoderator, der zu einem der wohl einflussreichsten Verschwörungsideologen Deutschlands wurde. … Weiterlesen

12. Juni 2021
von Bernd Harder
14 Kommentare

Schwurbler auf Speed: Jebsen und Schrang im „Interview des Jahres“ und Neues von den „Querdenken“-Klagen

Was gibt es Neues von den „Querdenkern“? Der „Querdenken“-Anwalt Dr. Reiner Fuellmich war bei dem amerikanischen Rechtspopulisten und Ex-Breitbart-Chef Steve Bannon zu Gast, der mittlerweile die Live-Show „War Room Pandemic“ beim Real America’s Voice-Network moderiert: Fuellmich sammelt seit Monaten Geld … Weiterlesen

28. Mai 2021
von Bernd Harder
4 Kommentare

„Verdachtsfall“: KenFM wird vom Verfassungsschutz beobachtet

Hin und wieder kommt es vor, dass bei einem Vortrag über Verschwörungstheorien Zuhörer nach der Glaubwürdigkeit von KenFM beziehungsweise des Herrn Jebsen fragen. Vor Corona habe ich dann Video-Sequenzen gezeigt, in denen Jebsen über „inszenierten Terror“ und „verlorene Ausweise“ schwadroniert … Weiterlesen

6. Januar 2021
von Bernd Harder
Keine Kommentare

„Sinans Woche“-Video: Wider die grundsätzliche Negativität von Hildmann, Jebsen und Co.

Mit dem „Factfulness-Quiz“ von Hans Rosling (über das wir hier berichteten) beginnt das neue Video von Sinan Kurtulus. Das Experiment ist allerdings kein Selbstzweck, sondern bringt Kurtulus zum Thema Verschwörungstheorien: Ausgehend von dem „Megatrugschluss“ (Rosling), dass alles immer schlimmer werde, … Weiterlesen

15. Dezember 2020
von Bernd Harder
108 Kommentare

Das Goldene Brett 2020 für Sucharit Bhakdi: „Noch nie gab es einen passenderen Kandidaten“

Für seine unwissenschaftliche Verharmlosung der COVID-19-Pandemie bekam Sucharit Bhakdi heute Abend in Wien das „Goldene Brett vorm Kopf“ 2020 zugesprochen. Neben Bhakdi waren Michael Ballweg und Attila Hildmann nominiert. In der Begründung heißt es: Bei der Vergabe des „Goldenen Bretts“ … Weiterlesen

5. Dezember 2020
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Podcast der Schweizer Skeptiker: Ken Jebsen, die tragische Figur

In der dritten Folge des neuen Podcasts Schlecht beraten der Schweizer Skeptiker geht es um Ken Jebsen (zirka 40 Minuten): Wer hat’s verbrochen? Die NATO, bzw. die amerikanische Elite, bzw. die Pharmaunternehmen, bzw. Bill Gates, bzw. Silicon Valley. Warum wir … Weiterlesen

31. Oktober 2020
von Bernd Harder
16 Kommentare

Video: Youtube-Aus für Janich – und Rückzug von Jebsen? Droht uns dann die KenFM-Sekte?

Der Youtube-Kanal von Oliver Janich ist gelöscht worden: Ken Jebsen ist zweimal verwarnt worden, beim dritten Strike wird auch sein Kanal gelöscht. Der Verschwörungsideologe reagierte darauf, indem er alle Videos selbst entfernt hat und nur noch die Ankündigung stehenließ, Berlin … Weiterlesen

5. Oktober 2020
von Bernd Harder
19 Kommentare

Hildmann, Schrang, Jebsen und Co: Helden der Wahrheit oder Männer in der Krise?

In unserem Skeptiker-Sonderheft zum Thema Verschwörungstheorien weisen wir auf vier Benefits des Verschwörungsglaubens hin: Komplexitätsreduktion, Selbstaufwertung, Selbstwirksamkeit und Entlastung. Den zweiten Punkt (Selbstaufwertung beziehungsweise das Bedürfnis nach Einzigartigkeit) illustriert ein kurzes Video bei Zeit-Online: Der Sozialpsychologe Rolf Pohl und die … Weiterlesen

16. August 2020
von Bernd Harder
6 Kommentare

Video: Influencer*innen – Eine Gefahr für die Demokratie?

Interessantes Video vom ARD-alpha-Magazin „Respekt“: Influencer*innen – Eine Gefahr für die Demokratie? Welche Gefahr von politisch radikalisierten Influencer*innen ausgeht, untersucht der Netzjournalist und Autor Patrick Stegemann, der in der RESPEKT-Reportage erklärt, warum selbst die krudesten Theorien Zehntausende Anhänger finden. Auf … Weiterlesen