gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

25. Februar 2022
von Bernd Harder
10 Kommentare

Kein Geld, keine Verhandlung, kein Goldener Aluhut für Ballweg

It’s over – es gibt keinen „Goldenen Aluhut“ für Michael Ballweg. Das Amtsgericht Stuttgart-Bad Cannstatt hat einen Beschluss mit Vergleich aufgesetzt, dem zuerst Der Goldene Aluhut und später auch Ballweg zustimmten. Dabei spielten am Ende auch 73 Euro eine Rolle, die … Weiterlesen

13. Januar 2022
von Bernd Harder
1 Kommentar

Neues von den „Querdenkern“: Anwalt Jun über Schiffmann, Ballweg, Bahner und Co.

Update-Video von Anwalt Jun zur „Querdenker“-Szene: Wie manche Querdenker gezwungen sind, trotzigen Unsinn zu verbreiten, um sich über Wasser zu halten Kurze Zusammenfassung: Einen Termin für die mündliche Verhandlung in der Sache Goldener Aluhut ./. Michael Ballweg gibt’s erst im … Weiterlesen

16. Dezember 2021
von Bernd Harder
11 Kommentare

Interview mit Florian Schroeder: „Wir müssen die Ballwegs stellen“

Für den aktuellen Skeptiker (4/2021) haben wir den Kabarettisten, Moderator und Autor Florian Schroeder zu seinem neuen Buch „Schluss mit der Meinungsfreiheit – Für mehr Hirn und weniger Hysterie“ interviewt. Der Beitrag ist heute auch beim hpd erschienen. GWUP: Sie … Weiterlesen

18. November 2021
von Bernd Harder
3 Kommentare

Zoff bei „Querdenken“ geht weiter: Abrechnung mit den „Funktionären“ Ballweg und Co.

Lars Wienand kommentiert bei t-online dieses aktuelle Video: Gegen die Führung der „Querdenken“-Bewegung gibt es neue scharfe Angriffe aus den eigenen Reihen. Der Kölner Jurist Gordon Pankalla, Gründer der maßnahmenkritischen „Anwälte für Aufklärung“, holt zu einem Rundumschlag gegen Michael Ballweg, … Weiterlesen

3. November 2021
von Bernd Harder
2 Kommentare

Buch: Florian Schroeder über Meinungsfreiheit, Querdenker und Verschwörungsgläubige

Gibt es eigentlich eine Meinungspflicht im Grundgesetz? Natürlich nicht – was es gibt, ist die Freiheit, eine Meinung zu haben. Das bedeutet entlastend im Umkehrschluss: Ich kann eine Meinung haben, ich muss das aber gar nicht, erklärt der Kabarettist Florian … Weiterlesen

6. August 2021
von Bernd Harder
12 Kommentare

„Querdenken“: Radikalisierung als letztes Aufwallen vor dem Auseinanderbrechen?

Zunehmend bestätigt sich das, was wir im aktuellen Skeptiker (2/2021) über die „Querdenken“-Bewegung geschrieben haben: Die Kritik zielt weniger auf einzelne konkrete Corona-Maßnahmen, sondern gewissermaßen auf alles gleichzeitig. Es handelt sich um einen Generalverdacht, und die Coronakrise scheint eine gute … Weiterlesen

23. Juni 2021
von Bernd Harder
2 Kommentare

Anwalt Jun-Video: Neues von den „Querdenken“-Prozessen – Rückzieher und Rohrkrepierer

Neues vom Prozess Goldener Aluhut ./. Michael Ballweg: Schon das zweite Gericht versucht den Prozess wie eine heiße Kartoffel an Kollegen weitergeben. Während das Landgericht Berlin den Streitwert um 1 Euro (i.W. ein Euro) verminderte, um den Fall an das … Weiterlesen

12. Juni 2021
von Bernd Harder
14 Kommentare

Schwurbler auf Speed: Jebsen und Schrang im „Interview des Jahres“ und Neues von den „Querdenken“-Klagen

Was gibt es Neues von den „Querdenkern“? Der „Querdenken“-Anwalt Dr. Reiner Fuellmich war bei dem amerikanischen Rechtspopulisten und Ex-Breitbart-Chef Steve Bannon zu Gast, der mittlerweile die Live-Show „War Room Pandemic“ beim Real America’s Voice-Network moderiert: Fuellmich sammelt seit Monaten Geld … Weiterlesen

25. Dezember 2020
von Bernd Harder
71 Kommentare

Neue „Querdenker“-Studie: Misstrauensgemeinschaft mit eigenwilliger Auffassung von Kritik

„Querdenken“-Initiator Michael Ballweg will „bis auf Weiteres“ keine Corona-Demos mehr veranstalten. In einer Videobotschaft von Heiligabend kündigt er eine Pause bis zum Frühling an. Dies empfehle er auch anderen „Querdenken“-Gruppen in Deutschland. Ballweg sieht sich zurzeit mit einer Klage vom … Weiterlesen

22. Dezember 2020
von Bernd Harder
14 Kommentare

Der Goldene Aluhut verklagt „Querdenker“ Michael Ballweg

Warum eigentlich hat unser Finalist Michael Ballweg noch nicht versucht, das Goldene Brett einzuklagen – so wie im Oktober beim „Goldenen Aluhut“? Vielleicht weil er eingesehen hat, dass das eine wirklich blöde Idee ist? Denn genau so, wie Daniel Laufer … Weiterlesen