Alle Artikel aus Juni 2013

Hogwarts an der Donau?

(gwup) Wien darf kein Frankfurt/Oder werden, sind die Skeptiker in Österreich überzeugt. Und kritisieren scharf das Inistitut für Kultur- und Sozialanthropologie der sozialwissenschaftlichen Fakultät an der Uni Wien.

“Scientabilität” bei Hoaxilla

(gwup) Dr. Christian Weymayr, Koautor der *Homöopathie-Lüge*, nimmt erneut Stellung zu seiner Forderung nach *Scientabilität*.

“Außer Sinnen”: Akupunktur-Vortrag in Nürnberg

(gwup) *Wie wirksam ist Akupunktur?* fragt der Mediziner Dr. Benedikt Matenaer am Dienstag Abend in Nürnberg.

Kahlschlag beim ORF: Aus für die Science Busters?

(gwup) Das TV-Kabarett der Science Busters beim ORF soll dem Rotstift zum Opfer fallen. Verabschiedet sich das österreichische Staatsfernsehen von Wissenschaft und Kultur?

Tagsüber im Museum: Eine Statue bewegt sich

(gwup) Eine ägyptische Statue im Manchester Museum fordert äußerst bewegt Opfergaben von den Besuchern. Fluch, Spuk – oder natürliches Phänomen?

Serie: Was denken unsere Gesundheitsminister über Paramedizin?

(gwup) *Wie esoterisch ist mein Gesundheitsministerium?* – Skeptiker und Journalist Sebastian Bartoschek fühlt den Gesundheitsministern der 15 Bundesländer auf den Zahn.

Der Yps-Solarzeppelin und CENAP im MDR-Fernsehen

(gwup) Ufo-Alarm beim MDR: Was zeigt ein mysteriöser Handy-Film aus Mittelsachsen? *Ufo-Anwalt* Jens Lorek aus Dresden klärt auf.

Vortragsvideos: “Homöopathie – mehr als ein Placebo?”

(gwup) Kritische Veranstaltung am Institut für Pharmakologie in Wien: Homöopathie: Mehr als ein Placebo?

Vor der Bundestagswahl: Die Politik und die Homöopathie

NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens (Bündnis 90/Die Grünen) will mehr Homöopathie. Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) sieht sich als Anhänger der Anthroposophie beziehungsweise outet sich als Fan von anthroposophischer Medizin. Über unsere Politiker brauchen wir uns wohl keinerlei Illusionen mehr zu machen. Wie schlimm es um den gedankenlosen Populismus der Volksvertreter wirklich bestellt ist, zeigt eine Umfrage des […]

Sind Homöopathie-Studien irrelevant oder Was bedeutet “Scientabilität”?

(gwup) Sind Homöopathie-Studien irrelevant, weil dieses Nonsens-Verfahren ohnehin bereits den Naturgesetzen widerspricht? Darüber haben die Autoren der *Homöopathie-Lüge* eine Debatte entfacht.




Archiv