gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

5. Januar 2022
von Bernd Harder
Keine Kommentare

TV-Nostalgie: Graf Yoster und Inspektor Wanninger gegen Geisterspuk, Ufos und Hellseher

Morgen (6. Januar) ist in einigen Bundesländern schon wieder Feiertag – und für viele vielleicht sogar ein langes Wochenende. Und da bei den letzten #ferngesprächen hin und wieder anklang, dass ich ein Faible für Nostalgie-Serien bei Youtube habe, hier ein … Weiterlesen

1. Oktober 2021
von Bernd Harder
2 Kommentare

National Geographic über Spuk: Para- oder Normalpsychologie?

National Geographic geht „Spuk“-Phänomenen auf den Grund: Der Beitrag stellt die parapsychologischen Thesen des Walter von Lucadou den normalpsychologischen Erklärungsansätzen der GWUP gegenüber. Am Ende heißt es: In der Bevölkerung hingegen scheint das Thema Spuk keine große Angst mehr auszulösen. … Weiterlesen

26. September 2021
von Bernd Harder
9 Kommentare

Die Parapsychologie und der „Sinneswandel“ eines Skeptikers

Grenzwissenschaft aktuell vermeldete am Donnerstag einen „Sinneswandel bei prominentem Skeptiker“. Der britische Psychologe Chris French bezeichne die Parapsychologie nicht länger als Pseudowissenschaft, sondern erkenne sie als Wissenschaft an. Hintergrund ist ein Artikel von French auf der Webseite The Skeptic: Allerdings … Weiterlesen

14. Juni 2021
von Bernd Harder
79 Kommentare

Der „Shootingstar der Psychokinese“ zeigt in einer Doku etwas, was man auch im Zauberfachhandel kaufen kann

Lars Ruth ist Mentalist und „Gedankenleser“ und betreibt als „ehrlicher Scharlatan“ eine spezielle Form von Psychic Entertainment. Derzeit ist er als Ensemblemitglied der Show „Die Magier 3.0“ auf Deutschland-Tournee. Seine „Psychokinese“-Videos bei Instagram veranlassten uns zu diesem Interview – in … Weiterlesen

23. Mai 2021
von Bernd Harder
Keine Kommentare

„Spuk!“ im Freiburger Museum

Beim letzten Feiertag vor zwei Wochen hatten wir einen virtuellen Museumsbesuch empfohlen. Leider ist die Ausstellung „Spuk!“ im Augustinermuseum Freiburg nicht online zugänglich – und die nächste digitale Führung gibt’s erst wieder am Samstag (29. Mai). Zwei Dutzend Fotografien von … Weiterlesen

10. Mai 2021
von Bernd Harder
1 Kommentar

Zum 30. Todestag von Hans Bender: Bis heute keine allgemein akzeptierte Hypothese

Interessantes „Zeitzeichen“ beim SR mit Original-Tondokumenten: Ein „Tonbandstimmenforscher“ (Adolf Homes) und ein Wegbegleiter (Eberhard Bauer) spüren dem 1991 verstorbenen Nestor der Parapsychologie, Prof. Hans Bender, nach: Die Geister, die er rief, wurde er nicht mehr los. Als 17-jähriger Austausch-Schüler nimmt … Weiterlesen

9. Januar 2020
von Bernd Harder
14 Kommentare

Baden-Württemberg streicht Förderung für die Parapsychologische Beratungsstelle in Freiburg

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport von Baden-Württemberg hat die institutionelle Förderung der „Parapsychologischen Beratungsstelle“ in Freiburg mit Ablauf des Jahres 2019 eingestellt. Das teilt der Leiter der Einrichtung, Dr. Dr. Walter von Lucadou, bei Facebook mit. In verschiedenen … Weiterlesen

1. August 2019
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Außergewöhnliche Erfahrungen: Vortrag bei der GWUP in Berlin

Am 15. August (Donnerstag) ist der Psychologe und EZW-Referent Prof. Michael Utsch bei den Berliner Skeptikern zu Gast. Die Veranstaltung Außergewöhnliche Erfahrungen – säkulare, spirituelle und religiöse Deutungen findet allerdings nur statt, wenn bis zum 8. August genügend Anmeldungen bei … Weiterlesen

23. April 2019
von Bernd Harder
1 Kommentar

„Kritisches Denken“-Podcast mit Peter Brugger: Parapsychologie und Astrologie

Beim Podcast Kritisches Denken gibt es zwei neue Episoden, diesmal mit dem Schweizer Neuropsychologen und GWUP-Wissenschaftsrat Prof. Peter Brugger. Es geht um „Telepathie und Hirnlateralität“ und um „Aberglaube und Neur(o)astrologie“. Brugger war kürzlich auch (Alibi-) Experte bei der SRF-Esoterik-Klamotte „Reise … Weiterlesen

25. Dezember 2018
von Bernd Harder
Keine Kommentare

Gedankenübertragung? Ein Test mit zwei Probandinnen in Italien

Eine Art – wie soll man sagen? – paranormale Weihnachtsgeschichte im Online-Magazin jetzt der Süddeutschen Zeitung: Der Autorin ist nach der Lektüre von „The Improbability Principle“ (David J. Hand) völlig klar, dass es sich bei ihren scheinbar übersinnlichen Erlebnissen um … Weiterlesen