gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

30. Oktober 2019
von Bernd Harder
6 Kommentare

Klimawandel: Wissenschaftliche Skepsis versus Leugnung

Lesetipp: Beim Humanistischen Pressedienst schreibt Amardeo Sarma über den Unterschied zwischen „Skepsis“ und „Leugnung“: Immer mehr Menschen sind davon überzeugt, dass möglichst schnell etwas gegen den menschengemachten Klimawandel unternommen werden muss. Andere hingegen bezweifeln die Notwendigkeit schnellen Handelns oder dass … Weiterlesen

27. April 2019
von Bernd Harder
14 Kommentare

Immer noch zu viel „falsche Ausgewogenheit“ bei der Klimaberichterstattung

Das neue Online-Magazin Republik spürt dem Thema „falsche Ausgewogenheit“ in Sachen Klimaberichterstattung bei verschiedenen Schweizer Medien nach. Insbesondere beschäftigt sich die Autorin mit der Weltwoche und der Basler Zeitung, die als „mediale Sturmfront gegen den wissenschaftlichen Klimakonsens“ gelten. Bezeichnend: Der … Weiterlesen

19. Juni 2016
von Bernd Harder
4 Kommentare

Mit einer guten Geschichte Impfgegner, Homöopathie-Fans und Klimaleugner überzeugen?

(gwup) Sollen Skeptiker das blumige Erzähltalent von Quacksalbern aneignen? Weiterlesen