gwup | die skeptiker

… denken kritisch seit 1987.

18. März 2021
von Bernd Harder
4 Kommentare

Fakemedizin: „Auf der Spur von Ärzten ohne Anstand und Gurus ohne Genierer“ mit Christian Kreil

Christian Kreil, der beim Standard den Blog „Stiftung Gurutest“ betreibt, war gestern beim privaten Hörfunksender Live Radio Oberösterreich zu Gast (zirka 26 Minuten): Im Life Radio-Podcast erzählt der Gurujäger unter anderem von einem Mann aus Niederösterreich, der selbst eine Therapiekapsel … Weiterlesen

16. Februar 2021
von Bernd Harder
5 Kommentare

Buchtipp: „Fakemedizin – Falsche Heilversprechen skrupelloser Ärzte und gerissener Gurus“

Christian Kreil, der den Blog Stiftung Gurutest betreibt, hat ein Buch geschrieben: Fake-Medizin: Falsche Heilversprechen skrupelloser Ärzte und gerissener Gurus Dieses Buch ist die Abrechnung eines medizinischen Laien: mit ausgebildeten Ärzten, die es besser wissen müssten und die ihr Berufsethos … Weiterlesen

19. Oktober 2020
von Bernd Harder
4 Kommentare

ORF-Video: „Corona – eine große Verschwörung?“ So leichtgläubig sind „kritische Denker“

Noch zwei Tage in der Mediathek (und derzeit auch bei Youtube): die ORF-Reportage Am Schauplatz: Corona – eine große Verschwörung? Als kritische Experten sind Ulrike Schiesser, Andre Wolf, Holm Hümmler und Christian Kreil mit dabei. Es fällt allerdings schwer, für … Weiterlesen

1. Dezember 2019
von Bernd Harder
3 Kommentare

„Esoterik-Adventskalender“ im Standard: Klapperschlangen-Globuli aus der Apotheke

Bei Stiftung Gurutest im Standard gibt’s auch in diesem Jahr wieder einen „Esoterik-Adventskalender“. Im ersten Teil geht es um einen Homöopathika-Hersteller in Retz, der zugleich eine Apotheke betreibt (vielleicht ist es auch umgekehrt) und so lustige Globuli wie „Alpenlachs“, „Klapperschlange“, … Weiterlesen

15. April 2019
von Bernd Harder
12 Kommentare

Porträt: Der „Stiftung Gurutest“- Blogger Christian Kreil

Im Standard ist ein Porträt über den „Stiftung Gurutest“-Blogger Christian Kreil erschienen. Zu seinen Blogbeiträgen bekommt er viel positives Feedback – und gelegentlich Mails mit seitenlangen „wissenschaftlichen“ Erklärungen, warum er zumindest in diesem Fall absolut falsch läge. Negatives Feedback stört … Weiterlesen