Alle Artikel mit dem Tag 'pseudowissenschaft'

Springwald Radio zum Thema Parawissenschaften und GWUP

(gwup) Der aktuelle Podcast von Springwald Radio befasst sich mit dem Thema Parawissenschaften und mit der GWUP.

Vortrag „Darf man Unfug Unfug nennen?“ in München

(gwup) Dr. Martin Mahner erklärt am 8. September in München, ob man Unfug auch Unfug nennen darf.

DFG-Präsident kann keine Grenze zwischen Pseudo und Wissenschaft ziehen

(gwup) Erschreckend: Der Präsident der Deutschen Forschungsgeimschaft hält die Frage nach einer Grenzziehung zwischen Wissenschaft und Pseudowissenschaft für *offen*.

Wissenschaft vs. Pseudo

(gwup) Pseudowissenschaften auf dem Prüfstand: Harald Lesch hat eine *Anleitung für den gesunden Menschenverstand* parat.

Hogwarts an der Donau?

(gwup) Wien darf kein Frankfurt/Oder werden, sind die Skeptiker in Österreich überzeugt. Und kritisieren scharf das Inistitut für Kultur- und Sozialanthropologie der sozialwissenschaftlichen Fakultät an der Uni Wien.

Hogwarts ist überall

(gwup) An den Hochschulen greift die *Quackademia* immer mehr um sich. Darüber berichtet heute die Welt am Sonntag.

Quo vadis, Homöopathie-Forschung?

(gwup) Teil 2 unseres Berichts vom Skeptiker-Kongress CSICon 2012.

“Alternative” in Österreich

(gwup) Seltsames aus Österreich fördert nicht nur eine aktuelle Umfrage zu Tage. Auch im *Skeptiker* war davon schon vor Jahren die Rede.

Homöopathie-Lobbyisten ohne Schamgrenzen

(gwup) Verbände der Homöopathie und Hersteller homöopathischer Mittel sponsern Blogs und Web Site, die Kritiker anschwärzen und an den Pranger stellen.

Deutschland: Langsame Wende zur Vernunft?

Es gibt erfreuliche Tendenzen durch Basisinitiativen und in Wissenschaftsredaktionen, die sich kritisch zur Verbreitung von Pseudowissenschaft und Pseudomedizin an Universitäten äußern. Es wird Zeit, dass dies auf breiter Ebene auch bei Entscheidungsträgern ankommt.




NEU: Skeptiker 3/2014

SKEPTIKER 3/2014